14
April

ORFeins: Neue Daily

ORF-Film- und Serienchefin Andrea Bogad-Radatz hat, im Zusammenhang mit dem Serienende von „Anna und die Liebe“, bei Kurier.at  eine kleine Vorakündigung gemacht.

„In ORFeins sind wir aber in Entwicklung einer Daily Soap. Da kriegen wir von den Produzenten gerade Angebote herein, die wir evaluieren. Bis man davon etwas sieht, vergeht aber mehr als ein Jahr. Da stehen wir wirklich erst am Anfang.“

ORFeins hatte bereits 2007 eine eigene Daily Soap „Mitten im 8en“, die auf 56 Folgen kam. In Deutschland lief ein Comedy-Remake unter dem Titel „Volles Haus“ auf ProSieben.

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook