2
Februar

Sat.1 plant neue tägliche Serie

Im heute erschienenen Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ kündigt Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow für Herbst eine neue tägliche Vorabendserie an. Diese soll, ähnlich wie „Verliebt in Berlin“ (2005 bis 2007), den romantischen Aspekt der Telenovela mit dem Komödiantischen verbinden. Was Paalzow außerdem für Sat.1 plant, gibt es hier.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
20
Dezember

Interview mit Christian Wunderlich (Teil 3)

2010 meldete sich Christian Wunderlich, bekannt aus „Verbotene Liebe“ und „Schmetterlinge im Bauch“, mit dem Album „Zwischen den Zeilen“ zurück. Teil 3 der „Christian packt aus“-Interviewreihe, die sich mit dem Release des Albums beschäftigt.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
19
Dezember

Interview mit Christian Wunderlich (Teil 2)

2010 meldete sich Christian Wunderlich, bekannt aus „Verbotene Liebe“ und „Schmetterlinge im Bauch“, mit dem Album „Zwischen den Zeilen“ zurück. Teil 2 der „Christian packt aus“-Interviewreihe, die sich mit dem Release des Albums beschäftigt.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
18
Dezember

Interview mit Christian Wunderlich (Teil 1)

2010 meldete sich Christian Wunderlich, bekannt aus „Verbotene Liebe“ und „Schmetterlinge im Bauch“, mit dem Album „Zwischen den Zeilen“ zurück. Teil 1 der „Christian packt aus“-Interviewreihe, die sich mit dem Release des Albums beschäftigt.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
26
Oktober

Interview mit Laurent Daniels

Von 1997 bis 2000 spielte Laurent Daniels bei „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ und dem Ableger „Großstadtträume“ den Charakter „Phil Krüger“. 2006 trat er in der kurzlebigen Telenovela „Schmetterlinge im Bauch“ auf. Im Interview spricht er u.a. über „Großstadtträume“ und welche Folgen GZSZ für seine Karriere hatte.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
9
Juli

deutsche Piloten

Anhand der amerikanischen Pilot Season kam mehrfach die Frage auf, ob es auch Piloten zu deutschen Soaps gab beziehungsweise gibt.

Für einige Soaps wurden im Vorfeld interne Teaser bzw. Trailer produziert, was in dem Fall verkürzte Folgen sind. Sie sollen dem Sender zeigen, wie die Serie aussehen könnte. Ein gutes Beispiel dazu ist „Eine wie Keine“, die 2009 bis 2010 auf Sat.1 lief. Bereits 2007 wurde ein Trailer produziert, in dem u.a. Rhea Harder (als Manu), Tobias Licht (als Mark) und Tina Terice (als Lindi) zu sehen waren.
2008 wurde von der GurndyUFA ein Trailer unter dem Arbeitstitel „Nora und die Liebe“ produziert, in dem Inez Björg David (als Nora), Nadine Warmuth (als Marlene) und Kristina van Eyck (als Elisabeth) mitwirkten.

Es gibt ab aber auch Fälle, in denen ein tatsächlicher Pilot gedreht wurde. 2004 wurde ein Pilot unter dem Titel „Braut wider Willen“ gedreht, in dem bereits Ben Bela Böhm als Maximilian Grebe mitwirkte, daraus wurde 2005 die Telenovela „Sophie – Braut wider Willen“.
2005 trug „Ahornallee“ noch den Arbeitstitel „Düsseldorf 40220“. Der Pilot war die beinahe 1:1 Vorlage für die spätere erste Folge und beinhaltete einige Schauspieler, die später auch in der Soap in der selben Rolle zu sehen waren:
Claudia Neidig (als Ilona Keller), Ulrich Schmissat (als Willi Schlosser ), Saša Kekez (als Jan Schlosser), Julia Dellgrün (als Petra Schlosser), Horst Krebs (als Manfred Lutz, sen.), Andreas Goebel (als Udo Meister), Maximilian Vollmar (als Lukas Eichhoff). Weitere Rollen übernahmen damals Eric Klotzsch und Laura Laß.
2010 ließ RTL einen Pilotfilm zu „Der Clan“ drehen, die von der Handlung her sehr stark an die Prime-Time-Soaps erinnerte. Im Piloten, der in Barcelona gedreht wurde, spielten u.a. Tobias Licht, Christian Maria Goebel, Mignon Remé, André Röhner, Henrike Kuick und Julia Hartmann mit.

Es gibt aber auch Soaps, deren erste Folge eine Doppelfolge ist. Diesem Prinzip folgten „Schmetterlinge im Bauch“, „Julia – Wege zum Glück“, „Tessa – Leben für die Liebe“, „Geld Macht Liebe“, „So ist das Leben! Die Wagenfelds“ und auch „Jede Menge Leben“.
Der Pilotfilm zu „Verschollen“ zeigte die Vorgeschichte und das Flugzeugunglück, hebt sich allerdings durch das Setting von der restlichen Serie ein wenig ab. Die Nullfolge trug den Titel „Sie haben überlebt“.

2008 wurde ein Serienpilot mit dem Titel „Soapstar 2000“ gedreht, in dem Oliver Petszokat (als gefallener Soapstar Oli P.), Lukas Ullrich (als Olis Manager Frank) und Diana Staehly die Hauptrollen spielten. Mit der Comedy nahm die GrundyUFA die Soapwelt auf die Schippe. Frank Ullrich hat einen Ausschnitt in seinem Showreel.

Gepostet von mts
4
Juli

Serien online sehen (4)

Heut geht es um kostenpflichtige Premium-Seiten, auf denen man zum Teil die komplette Serie, zum teil aber auch nur einen teil der Serie abrufen kann.

RTL Now bietet neben dem Einzelabruf des Archivs und dem Vorab-Abruf der kommenden Folge verschiedene Abo-Systeme an, die preislich von Soap zu Soap variierten.

Alles was zählt: RTL Now Archiv ab Folge 1 (4. September 2006)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten: RTL Now Archiv ab Folge 3710 (2. April 2007)
Unter Uns: RTL Now Archiv ab Folge 3093 (18. Mai 2007)

 

Maxdome gehört zu ProSiebenSat.1, hat aber auch Serien im Programm, die u.a. im Ersten, ZDF oder Nickelodeon liefen. Neben kostenlosen Folgen und dem Einzelabruf bietet Maxdome das Premiumpaket an.

Alle zusammen – Jeder für sich: Maxdome komplette Serie
Anna und die Liebe: Maxdome komplette Serie
Bis in die Spitzen: Maxdome komplette Serie
Das Haus Anubis: Maxdome bis Staffel 3.1
Eine wie Keine Maxdome komplette Serie
Hand aufs Herz: Maxdome komplette Serie
Herzflimmern: Maxdome komplette Serie
Klinik am Alex: Maxdome komplette Serie
Lotta in Love: Maxdome komplette Serie
Mallorca – Suche nach dem Paradies: Maxdome komplette Serie
Schmetterlinge im Bauch: Maxdome komplette Serie
Sophie – Braut wider Willen: Maxdome komplette Serie
Unter den Linden – Das Haus Gravenhorst: Maxdome komplette Serie
Verbotene Liebe: Maxdome
Verliebt in Berlin: Maxdome komplette Serie

Stand: 25. Juni 2012

Gepostet von mts
2
Juli

Serien online sehen (2) (UPDATED)

kostenlose & legale Videoplattformen:

Alle Zusammen – Jeder für sich: Youtube.com
Mallorca – Die Suche nach dem Paradies: Youtube.com
Sophie – Braut wider Willen: Youtube.com
Verbotene Liebe: Youtube.com

Stand: 24. Mai 2015

Gepostet von mts
25
Juni

Lotta in Love: ab Juli auf Sat.1 emotions

Mit der Doppelprogrammierung der eingestellten Telenovelas hat sich Sat.1 emotions keinen Gefallen getan, denn bereits am 30. Juli 2012 endet „Schmetterlinge im Bauch“. Doch Ersatz ist bereits gefunden, denn die einstige ProSieben Telenovela „Lotta in Love“ wurde nicht gleich zu Beginn ins Programm aufgenommen.

Am Montag den 30. Juli läuft allerdings zum Auftakt nur eine Folge, da von „Schmetterlinge im Bauch“ noch eine Folge fehlt. Ab dem 31. Juli 2012 läuft LiL dann werktäglich ab etwa 15:30 Uhr (die Uhrzeit veriiert leicht von Tag zu Tag) in Doppelfolgen und eröffnet so die Telenovela-Schiene.

Gepostet von mts
14
April

Wie sollte eine langjährige Serie enden?

Das gestrige Ende der Telenovela „Anna und die Liebe“ hat wieder die Frage nach einem guten Serienende hervor gebracht.

Weiterlesen…

Gepostet von mts