1
Februar

US-Soap News: Prime-Time Januar 2013 (UPDATED)

In den News der US Prime-Time Soaps geht es im Januar 2013 u.a. um die neue Soap „Deception“.

90210:
Keke Palmer spielt in einer wiederkehrenden Rolle Elizabeth, Jordans (Robbie Jones) jüngere Schwester. Der Verleger Jordan is ein möglicher Love Interest für Naomi.
Robin Givens hat einen Gastauftritt bei „90210“. Sie spielt die Mutter von Elizabeth und Jordan, die politische Ambitionen hegt und alles dafür tut, um das Image ihrer Familie zu schützen.
Army Wives:
Sänger und Schauspieler Jesse McCartney (AMC) übernimmt eine wiederkehrende Rolle in Lifetimes Soap „Army Wives“. Er spielt den Private Tim Truman, einen jungen, enthusiastischen Soldaten, der sich bei seinem ersten Einsatz beweisen will. Er ist mit dem Neuzugang Holly Truman veheiratet, gespielt von Elle McLemore. Sein Auftritt ist für bisher elf Folgen geplant.
Lifetime hat den Starttermin der 7. Staffel seiner Prime-Time-Soap „Army Wives“ bekannt gegeben: Ab 10. März 2013 werden 13 neue Folgen ausgestrahlt und bilden somit den Lead-In zur 2. Staffel von „The Client List“.
Dallas:
Deborah Shelton und Cathy Podewell kehren zur Beerdigung von J.R. Ewing zu „Dallas“ zurück. Shelton spielte von 1984 bis 1987 J.R.s Geliebte Mandy Winger. Podewells Rolle Cally Harper Ewing war nach Sue Ellen J.R.s zweite Ehefrau und von 1988 bis 1991 Teil der Southfork-Familie.
Nach dem Tod Larry Hagmans mussten die Drehbücher der zweiten Staffel der „Dallas“-Neuauflage umgeschrieben werden. J.R. stirbt auch in der Serienhandlung, aber die Autoren setzten alles daran, der Rolle einen würdigen Abschied zu schaffen. Dem wohl wichtigsten Cliffhanger der Soapgeschichte, wer 1980 auf J.R. schoss, wird Tribut gezollt, mit dem Unterschied, dass J.R. diesmal tatsächlich das Zeitliche segnet.
Zur Beerdigung werden etliche Lieblinge erwartet, darunter Cliff Barnes (Ken Kercheval), Gary und Lucy Ewing (Ted Shackelford und Charlene Tilton), Ray Krebbs (Steve Kanaly), Mandy Winger (Deborah Shelton) und Cally Harper Ewing (Cathy Podewell).
Deception:
NBC hat bereits vor der Ausstrahlung der ersten Folge die erste Staffel um zwei Folgen reduziert, somit kommt die Serie aktuell auf elf Folgen. „Deception“ startet am 7. Januar 2013.
Revenge:
Burn Gorman (Torchwood) steigt auf wiederkehrender Basis bei „Revenge“ ein. Er wird Trask spielen, ein Mitglied der ruchlosen American Initiative, die bis vor kurzem gemeinsame Sache mit den Graysons machte und für den Gefängnisaufenthalt von Emilys Vater verantwortlich war.
Scandal:
Barry Bostwick (u.a. Cougar Town) übernimmt bei Shonda Rhimes‘ Polit-Soap „Scandal“ eine Gastrolle. Er wird den Vater des Präsidenten der Vereinigten Staaten spielen.
Scott Foley (Felicity, Grey’s Anatomy) steigt bei „Scandal“ ein. Er wird in den letzten Folgen der 2. Staffel auf wiederkehrender Basis zu sehen sein.
Switched at Birth:
Zoey Deutch (u.a. Ringer) wird in mindestens zwei Episoden der ABC-Family-Soap „Switched at Birth“ auftreten. Sie spielt Elisa, eine junge, attraktive Frau, die auf Toby und Emmett trifft. Deutchs Mutter ist Lea Thompson, die Kathryn Kennish in der Soap spielt.
The Client List:
Die 2. Staffel der Lifetime-Soap „The Client List“ läuft am 10. März 2013 an. Im Gegensatz zur 1. Staffel, die nur zehn Folgen umfasste, wurde die aktuelle auf 15 aufgestockt.
The Secret Life of the American Teenager:
ABC Family beginnt mit der Ausstrahlung der letzten Staffel seiner erfolgreichen Teen-Soap „The Secret Life of the American Teenager“ am 18. März 2013. Das große Serienfinale läuft voraussichtlich am 03. Juni 2013. Nach fünf Jahren endet die Soap mit Folge 121.
The Vampire Diaries:
Weitere Originals werden im „The Originals„-Piloten zu sehen sein: Daniel Gillies kehrt als Elijah zurück. Es ist jedoch noch nicht sicher, ob Gillies in einer Spin-Off-Soap mit an Bord wäre, da er noch vertraglich an die Serie „Saving Grace“ gebunden ist.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook