1
November

UK-Soap News: Oktober 2013 (UPDATED)

In den UK-Castingnews geht es im Oktober 2013 u.a. um „Hollyoaks“.

Casualty:
Lee Mead übernimmt eine neue Hauptrolle. Er spielt den tollpatschigen Pfleger Lofty.
Coronation Street:
Hayley Tamaddon (Emmerdale) steigt in den nächsten Wochen als Steves Mitschülerin Andrea ein.
EastEnders:
Jasmyn Banks, die seit Anfang 2012 Alice Branning spielt, steigt aus der BBC-Soap aus. Doch dies ist erst der Anfang.
Kierston Wareing (Kirsty Branning), Phaldut Sharma (AJ Masood), Daniel Coonan (Carl White) und Rachel Bright (Poppy Meadow) wurden alle aus ihren Verträgen entlassen.
Außerdem nicht mehr dabei sind Cornell S John (Sam James) und Clare Perkins (Ava Hartman).
Luisa Bradshaw-White spielt Shirley Carters jüngere Schwester Tina. Ihren ersten Auftritt hat sie im November 2013.
Danny Dyer wird der neue Pächter des Queen Vic. Er spielt Shirley Carters Bruder Mick, der Ende des Jahres mit seiner Familie nach Walford zieht. Kellie Bright spielt seine Ehefrau Linda.
Sadie Youngs Tochter Bella taucht auch am Albert Square auf. Gespielt wird sie von Isobelle Molloy. Ihren ersten Auftritt hat sie am 17. Oktober 2013.
Natalie Cassidy, die von 1993 bis 2007 Sonia Fowler spielte, kehrt ab Januar 2014 in den Hauptcast der BBC-Soap zurück.
David Witts, der seit Sommer 2012 Joey Branning verkörpert, steigt auf eigenen Wunsch aus der Soap aus. Er dreht bereits seine letzten Szenen, welche an Weihnachten 2013 ausgestrahlt werden.
Charlie Brooks verlässt erneut die BBC-Soap. Sie kehrte erst dieses Jahr wieder als Janine Butcher nach Walford zurück, nachdem sie die Soap bereits 2004 verlassen hatte. Ihren letzten Auftritt hat sie im Frühjahr 2014.
Emmerdale:
Chelsea Halfpenny, die seit Oktober 2010 Amy Wyatt spielt, hat sich entschlossen, die Soap zu verlassen.
Michael Parr steigt als Ross Barton ein. Moira Barton, die Tante des Unruhestifters, wohnt bereits im Dorf.
Gemma Oaten, die seit Sommer 2011 Rachel Breckle spielt, hat sich entschieden, ihren Vertrag nicht zu verlängern. Sie verlässt die Soap im nächsten Jahr.
Holby City:
David Ames kehrt zu seiner Rolle Dominic Copeland zurück.
Joe McFadden steigt als Raffaello ‚Raf‘ di Lucca ein. Dieser ist ein brillianter, sehr ehrgeiziger Assistenzarzt.
Petra Letang spielt Mos boshafte jüngere Schwester Adele Effanga. Adele ist die erste durchgängige Angestellte des Gesundheitswesens des Krankenhauses.
Hollyoaks:
Ste Hays drei Schwestern kommen im Oktober nach Chester. Kirsty-Leigh Porter spielt Leela Lomax und Ruby O’Donnell verkörpert die jüngste Schwester Peri Lomax. Tegan Lomax, die von Jessica Ellis gespielt wird, bringt gleich in der ersten Folge eine Tochter zur Welt. Dies ist umso schockierender für sie, da sie nicht einmal wusste, dass sie schwanger war. Mehr zu Familie Lomax gibt es hier.
Elliot Balchin kehrt für kurze Zeit zu „Hollyoaks“ zurück. Seine Rolle Kevin Foster war unter misteriösen Umständen verschwunden. Maxine Minniver besucht ihren Freund an seiner neuen Uni.
Wallis Day verlässt die Soap und somit ihre Rolle Holly Cunningham nach nur einem Jahr. Die Rolle übernimmt künftig Amanda Clapham.
Jorgie Porter, die seit November 2008 als Theresa McQueen zu sehen war, hat bekannt gegeben, nach Ablauf ihres aktuellen Vertrags die Soap zu verlassen.
Hollyoaks kündigte jüngst fünf Todesfälle an. In der Folge vom 16. Oktober starben: Gemma Bissix alias „Clare Devine“ (als Recast ab 2006 bis Unterbrechungen), Joseph Thompson alias „Dr. Paul Browning“ (seit 2012), Holly Weston alias „Ash Kane“ (seit 2011) und PJ Brennan alias „Doug Carter“ (seit 2010).
Der fünfte Ausstieg durch Todesfall war Jessica Forrest alias „Leanne Savage“, die seit September 2010 dabei war.
James Atherton alias „Will Savage“ hat Hollyoaks hat seinen letzten Auftritt am 4. November 2013. Er war ab April 2011 zu sehen.
Clare Devines Schwester Grace Black hat im November 2013 ihren ersten Auftritt. Gespielt wird sie von Tamara Wall. Grace taucht in der Stadt auf, weil sie Doctor Browning sucht, der ihre Schwester totgefahren hat.
Hollyoaks Later:
Bryan Parry spielt das neueste Mitglied der McQueen-Familie, Louis. Er ist Theresas Cousin und beinfdet sich momentan in der Army-Ausbildung.
Callum Kane, gespielt von Laurie Duncan, wurde in der dritten Folge des Spin-offs „Hollyoaks Later (2013)“ von Jade Hedy umgebracht. Der Ausstieg wurde geheimgehalten, um die Zuschauer zu überraschen. Duncan war seit September 2011 Teil des Hauptcasts.
Lucy Gape alias „Jade Hedy“ musste ebenfalls in „Hollyoaks Later“ ihr Serienleben lassen.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook