1
September

UK-Soap News: August 2013 (UPDATED)

In den UK-Castingnews geht es im August 2013 u.a. um „Hollyoaks“.

Casualty:
Newcomerin Chlow Howman spielt die Krankenschwester Rita Freeman. Rita ist sehr lebhaft und direkt, trägt jedoch ihr Herz am rechten Fleck und erweist sich als sehr gute Ergänzung zum Team der Notaufnahme. Ihren ersten Auftritt hatte sie bereits am 10. August 2013.
Michael Stevenson, der bereits im letzten Jahr einen kurzen Auftritt in der Soap hatte, wurde in den Hauptcast aufgenommen. Er spielt Iain Dean, einen Sanitäter in der Ausbildung. Er ist übereifrig und missachtet gerne Anweisungen, wenn er eine bessere Lösung sieht.
Coronation Street:
Pamela Nomvete, die seit 2012 Mandy Kamara spielt, hat die Soap verlassen.Die Rolle wird im August zum letzten Mal zu sehen sein.
Chris Fountain, der seit 2011 Tommy Duckworth spielte, wurde gestern aus seinem Vertrag entlassen. Grund waren eine Reihe von beleidigenden Rap-Videos, die der Schauspieler bei YouTube veröffentlicht hatte. Sein Ausstieg wurde bereits innerhalb der Soap thematisiert: Tommy hat Weatherfield nach einem Streit mit seiner Freundin Tina McIntyre verlassen.
Michelle Collins, die seit Juni 2011 die Rovers Return Landlandy Stella Price verkörpert, verlässt die Soap, wenn ihr Vertrag nächstes Jahr endet. Sie wird im Juni 2014 zum letzten Mal zu sehen sein.
EastEnders:
Zur Rückkehr von Ronnie Mitchell nach Walford haben sich die EE-Macher etwas besonderes einfallen lassen: In der Woche vom 9. September 2013 werden fünf Folgen ausgestrahlt.
Emmerdale:
Bill Ward, der von 2003 bis 2007 Charlie Stubbs bei „Coronation Street“ spielte, wurde als John Bartons älterer Bruder James gecastet. Ab Oktober 2013 wird er in der Soap zu sehen sehen.
Holby City:
Guy Henry, der seit 2010 Henrik Hanssen spielt, ist bei der Krankenhaus-Soap ausgestiegen. Seinen letzten Auftritt hat er Ende 2013.
Drei Darsteller werden die Soap verlassen: Jimmy Akingbola, Lauren Drummond und Ty Glaser.
Camilla Arfwedsen spielt die angehende Ärztin Zosia March, die sagt, was sie denkt.
Außerdem kommt Louise Delamere hinzu, welche die neue Pflegedienstleitung spielt, Colette Sheward.
Hollyoaks:
Nicole Barber-Lane, die seit 2006 Myra McQueen spielt, wird die Soap Ende des Jahres verlassen.
Joseph Thompson, der seit Januar 2012 Dr. Paul Browning spielt, steigt im Herbst diesen Jahres aus.
Jesse Birdsall (Eldorado, The Bill) steigt als Fraser Black ein. Fraser wird von Joe mit seiner Mutter Sandy verkuppelt, die eine Affäre mit dem jüngeren Dodger hat. Dies ist nicht das erste Mal, dass Birdsall und Gillian Taylforth (Sandy Roscoe) ein Paar spielen. In „Fottballers‘ Wives“ waren ihre Rollen miteinander verheiratet.
Lizzie Roper wurde als Sam Lomax gecastet und hatte bereits ihren ersten Auftritt. Sam ist die Ehefrau von Danny, einem Lehrer an der Hollyoaks High.
Hollyoaks Later:
Sarah Jayne Dunn, die seit 1996 immer wieder zu ihrer Rolle Mandy Richardson zurückkehrt, hat einen Auftritt in der diesjährigen „Hollyoaks Later“-Staffel.
River City:
Zur schottischen Soap stoßen vier neue Gesichter hinzu. Die vier Rollen tauchen im Oktober 2013 in Shieldinch auf.
Joy McAvoy ist Pippy Ballantyne, eine alte Schulfreundin von Zinnie Hassoun. Sie leitet eine Escort-Agentur und tut alles dafür, dass ihre Mädels geschützt sind.
Jordan Young spielt den charmanten Businessman Alex McAllister. Der Neffe von Gangster Billy Kennedy möchte nichts mit seiner kriminellen Familie zu tun haben, was sich leider nicht immer vermeiden lässt.
Julie Austin spielt Billys Vorzeigefrau Mandy, die die kriminellen Aktivitäten ihres Ehemanns ignoriert und sich in ihrer neuen Umgebung nicht wohl fühlt.
John Gilliespie spielt den raffinierten Anwalt Paul Malick, der hauptsächlich berühmt-berüchtigte Ganoven repräsentiert und sicherstellt, dass er an jedem Deal, den er beaufsichtigt, beteiligt ist.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook