6
November

Block B: RTL arbeitet an neuer Frauenknast-Serie

RTL arbeitet derzeit an einer neuen Serie über einen neuen Frauenkast – an einer Adaption der australischen Soap „Wentworth“.

Wie der Mediendienst „kress“ berichtet, arbeitet RTL derzeit an einer Adaption der australischen Soap „Wentworth“, die ein modernes Prequel zur australischen Soap „Prisoner“ ist. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Charakter „Bea Smith“. Von 1997 bis 2007 lief bei RTL „Hinter Gittern – Der Frauenknast“, das „Prisoner“ als Vorlage hatte. „Uschi König“ ist das deutsche Pendant zu „Bea Smith“. Produziert werden soll die neue Serie von UFA Serial Drama (ehemals GrundyUFA), dem ehemaligen HiGi-Produzenten. Ob bei der noch namenlosen Produktion ebenfalls die Rolle „Uschi König“ vorkommt, ist ebenso unbekannt wie die Besetzung, die derzeit gesucht wird.

Ab März 2014 sollen auf einem Closed Set in Berlin Tempelhof zehn Folgen entstehen, die voraussichtlich im Herbst 2014 donnerstags bei RTL laufen sollen.

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook