18
Juli

Unter Uns: TV-Season 2014/2015

Die Fans von „Unter uns“ erwartet ein Jahr der Extreme. Die Serie wurde deutlich weiterentwickelt und ist 2014 jünger und noch frecher positioniert. Leidenschaft und Leid, Geburt und Tod, großes Glück und unendliche Trauer liegen in der Schillerallee nah beieinander und finden ihren Höhepunkt am 16. Dezember 2014 in der 5.000 Folge – „Unter uns“ ist außerdem am 28. November 2014 bereits 20 Jahre im Programm von RTL!

Die Herbsthighlights 2014:
Rolf will – aus der Psychiatrie als geheilt entlassen – ein neues Leben weit weg von der Schillerallee beginnen. Doch die hochschwangere Sina macht ihm einen Strich durch die Rechnung, und er ändert seine Pläne. Doch in der Schillerallee trifft er auf keinerlei Gegenliebe, und die Schatten der Vergangenheit verfolgen ihn auf Schritt und Tritt. Obwohl es so aussieht, als ob zumindest Sina und er noch einmal von vorn anfangen können, gewinnt Rolfs krankhafte Sehnsucht nach einer Familie wieder die Oberhand, und er will jeden vernichten, der sich ihm dabei in den Weg stellt…

Sascha ist nicht bereit, ein Nein von Eva Wagner zu ihrer Affäre zu akzeptieren. Der Arzt ist sich sicher, dass er Eva liebt, und will sie um jeden Preis zurückerobern. So schiebt er ihr Psychopharmaka unter, die sie müde, zerstreut und lethargisch machen. Sein Plan, dass sie hilfesuchend zu ihm kommt, geht auf. Als Till annehmen muss, dass seine Ehefrau ihre Affäre nie beendet hat, zieht er aus, und auch Ute bricht mit Eva. Da die Anwältin auch nicht mehr arbeiten kann, kümmert sich Sascha liebevoll und fürsorglich um sie. Er kann aber nicht verhindern, dass Eva sich unter Medikamenteneinfluss mit Rolf anlegt. Ein gefährliches Spiel beginnt, an dessen Ende einer im Koma liegen wird…

Malte gerät immer wieder mit seiner neuen Mitarbeiterin Caro Kasper aneinander, die ihren eigenen Kopf hat. Trotzdem verliebt sich Malte in die quirlige Frau mit dem großen Herzen. Leider zu spät, denn Caro glaubt, bei Malte keine Chance zu haben und verliebt sich in Rufus…


„Unter uns“ ist neben „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“ eine der drei erfolgreichsten täglichen Serien im deutschen Fernsehen. Im Zeitraum Januar bis Mai 2013 wurden durchschnittlich 1,39 Millionen Zuschauer erreicht. Der Marktanteil lag bei 13,0 Prozent (14 bis 59 Jahre). Alle Folgen sind bereits 24 Stunden vor Ausstrahlung bei RTLNOW.de zu sehen.

Genre: Tägliche Serie
Format: Neue Folgen à 25 Min., Mo.–Fr., 17.30 Uhr
Hauptdarsteller: Alexander Sholti, Ben Ruedinger, Benjamin Heinrich, Benjamin Kiss, Claudelle Deckert, Cronis Karakassidis, Ines Kurenbach, Isabell Hertel, Joy Lee Juana Abiola, Kai Noll, Lars Steinhöfel, Maja Lehrer, Maria Kempken, Marvin Linke, Miloš Vukovi?, Patrick Müller, Petra Blossey, Ramon Ademes, Sarah Hannemann, Stefan Bockelmann, Svenja Jung, Tabea Heynig, Timothy Boldt, Valea Scalabrino u. a.Produktionsfirma: UFA Serial Drama
Producerin: Barbara Süvern
Produzenten: Guido Reinhardt, Rainer Wemcken
Chefautor: Markus Böhlke
Regie: Markus Hansen, Florian Mangelsdorf, Katrin Schmidt, Friedhelm von Aprath, Hye-Ryim Kim, Claudia Danne u. a.
Produktionsort: Köln
Produktionszeitraum: täglich, in Staffeln
Internet: www.rtl.de/unteruns

© RTL Kommunikation

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook