18
Juli

Gran Hotel kommt nach Deutschland

Der Pay-TV-Sender Sony Entertainment Television bringt die spanische Telenovela „Gran Hotel“ unter dem internationalen Titel „Grand Hotel“ nach Deutschland. Die Ausstrahlung beginnt am 8. Oktober 2013, jeweils dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen.

Gran Hotel“ spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum der Serie stehen Alicia Alarcón (Amaia Salamanca), Tochter der Hoteldynastie, und Julio Olmedo (Yon González), Kellner im Grand Hotel.

Julio steht in Briefkontakt mit seiner Schwester Cristina, die im Gran Hotel als Diensmädchen arbeitet. Als eine Antwort ausbleibt, macht er sich auf dem Weg zum Hotel. Er glaubt nicht daran, dass Cristina einfach gegangen sein soll und stößt auf Unstimmigkeiten der Hotelführung. Hilfe bekommt Julio von der bildschönen Alicia, auf die auch Hoteldirektor Diego ein Auge geworfen hat. Was sie nicht ahnen: Cristina kam, vor ihrem Verschwinden, hinter ein dunkles Familiengeheimnis der Alarcóns. Doch eine Telenovela wäre keine Telenovela, wenn sich nicht noch zwischen Alicia und Julio mehr entwickeln würde, als nur Freundschaft…

„Gran Hotel“ umfasst 39 Folgen in drei Staffeln und ging jüngst zuende.

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook