14
September

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte: Fortsetzung der ersten Staffel

In der letzten Folge vor der Sommerpause von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ hatten die Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) und Assistenzarzt Ben Ahlbeck (Philipp Danne) einen schweren Motorradunfall. Während bei Leyla zunächst nur mittelschwere Verletzungen festgestellt wurden, geht es bei Ben um Leben und Tod.

Zum Start der neuen Folgen am 17. September bekommt das Team der jungen Ärzte um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) Unterstützung aus der Leipziger „Sachsenklinik“: Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) ist ein erfahrener Endoprothetiker und operiert zusammen mit Dr. Moreau (Mike Adler) den komplizierten Trümmerbruch in Bens Bein. Als sich jedoch sein Zustand massiv verschlechtert, müssen die Ärzte sich fragen, ob sie das Bein retten können …

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook