14
April

Acacias 38: Start der neuen spanischen Telenovela

Am 15. April 2015 um 22:00 Uhr strahlt die spanische öffentlich-rechtliche Sendergruppe RTVE den Piloten zur neuen Telenovela ‚Acacias 38‘ auf seinen Kanälen La 1 und La 2 simultan aus. Ab dem 16. April 2015 läuft sie montags bis freitags um 16:30 Uhr.

Inhalt: Im Jahr 1899 flieht die junge Manuela vor ihrer Vergangenheit in die Großstadt zu ihrem Bruder Pablo. Dieser arbeitet in einer Schneiderei in der Calle Acacias, in der auch die Chocolaterie ‚La Deliciosa‘ ihr Ladengeschäft hat. Im stattlichen Herrenhaus der Nr. 38 findet sie schnell Arbeit als Putzfrau. Dort leben die wohlsituierten Familien Álvarez-Hermoso, Hidalgo, Palacios und de la Serna. Manuela verliebt sich unsterblich in den jungen Mediziner Germán de la Serna, der jedoch mit Cayetana verheiratet ist.

Verantwortlich für die neue Telenovela ist die Produktionsfirma Boomerang TV, die aktuell u.a. hinter Spaniens beliebtester Telenovela ‚El Secreto de Puente Viejo‘ sowie ‚El Tempo Entre Costuras‘ steht.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook