In aller Freundschaft - die jungen ÄrzteWeekly Soap

In aller Freundschaft - die jungen Ärzte

"Dr. Niklas Ahrend" wechselt von der Sachsenklinik in Leipzig als neuer Oberarzt zum Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt und wagt einen beruflichen und privaten Neuanfang. Zudem übernimmt er die Verantwortung über die fünf Assistenzärzte.   Bild: ARD/Tom Schulze zu den In aller Freundschaft - die jungen Ärzte News

Original Titel: In aller Freundschaft - die jungen Ärzte
Arbeitstitel: In aller Freundschaft - die jungen Ärzte
Titel international: In aller Freundschaft - die jungen Ärzte
Folgenzahl: 62+ (Stand: Stand 8. September 2016)
Folgenlänge: ca. 45 min.
Produktionsfirma: Saxonia Media Filmproduktion GmbH
Produktionsort: Erfurt
Produktionszeit: seit 16. September 2014
Sender: Das Erste
Sendeplatz: donnerstags, 18:50 uhr
Original Ausstrahlung: ab 22. Januar 2015
Titelsong: "A better part of me" von Benedikt Dorn
Ausstrahlung (International): Es sind keine internationalen Ausstrahlungen bekannt.
Ableger: "In aller Freundschaft - die jungen Ärzte" ist das Vorabend-Spin-off zur erfolgreichen Prime-Time-Serie "In aller Freundschaft".
Adaptionen: "In aller Freundschaft - die jungen Ärzte" wurde nicht adaptiert.
Cross-Over: Durch den IaF-Charakter "Dr. Niklas Ahrend" gibt es mehrere Cross-Over zwischen "In aller Freundschaft - die jungen Ärzte" und der Mutterserie "In aller Freundschaft".