3
April

Wentworth: Bei den Astra Awards 2014 ausgezeichnet

Im Vorfeld der mit Spannung erwarteten zweiten Staffel von Wentworth wurde die erfolgreiche Gefängnisserie von FremantleMedia Australia bei den Astra Awards 2014 mit der Auszeichnung „Bestes australisches Drama“ geehrt.

Entgegengenommen wurde der Astra von den Schauspielerinnen Nicole da Silva und Danielle Cormack, die in ihrer Dankesrede Executive Producer Jo Porter und Series Producer Amanda Crittenden parodierten. Nicole da Silva durfte sich außerdem über die „Beste Leistung eines weiblichen Schauspielers“ für ihre Rolle als Franky Doyle in der Serie freuen.

Da Silva und Cormack beendeten ihre Dankesrede mit der Bekanntgabe der Premiere der mit Spannung erwarteten zweiten Staffel von Wentworth am 20. Mai 2014. Soho, Sender des australischen Pay-TV-Netzwerks Foxtel, zeigte kürzlich den ersten Promo-Trailer der neuen Staffel.


Die Serie wurde erstmals im Mai 2013 beim Sender Soho ausgestrahlt und konnte sich schon bald als meistgesehene Sendung der australischen Pay-TV-Geschichte im Bereich Non-Sports etablieren. Über die zehn Folgen der ersten Staffel begeisterte Wentworth insgesamt 1,868 Millionen Zuschauer und erreichte damit 26 Prozent der Abonnenten von Foxtel.

Noch vor Ausstrahlung der zweiten Staffel gab Foxtel im Januar 2014 die Produktion einer dritten Staffel des international gefeierten Formats bekannt.

© RTL Group Backstage

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook