1
Februar

Wege zum Glück – Spuren im Sand: Infos zur Neuauflage (UPDATED)

Nachdem vor anderthalb Wochen bekannt gegeben wurde, dass „Wege zum Glück“ zurückkehren wird, wurden heute einige neue Infos bekannt.

In der Neuauflage geht es um Maja (Andrea Cleven) und Robert (Florian Thunemann), die sich vor 18 Jahren nach einer Sturmflut aus den Augen verloren haben. Nun kehrt die begabte Gartengestalterin Maja mit ihrem Lebensgefährten Arthur (Simon Licht) zurück und die alten Gefühle zu Robert, der inzwischen mit Greta (Greta Galisch de Palma) verlobt ist, flammen wieder auf…

© ZDF & GrundyUFA / Bernd Jaworek

Hier eine Übersicht der Infos:

Produktionszeit: seit 30.Januar 2012
Produktion: GrundyUFA TV Produktions GmbH in Zusammenarbeit mit Stargate Germany GmbH
Drehorte: Potsdam-Babelsberg (drei Studios mit insgesamt 1400 qm Spielfläche, eigene Außenkulisse mit 486 qm) und Umgebung & Zingst/Darß (Ostsee)
geplante Ausstrahlung: 7.Mai 2012
geplante Folgenzahl: 240
Handlungsort: Nordersund

Protagonistenpaar: Maja & Robert

Cast:
Andrea Cleven („Jessica“, Alles was zählt) als „Maja Iversen“
Florian Thunemann („Milo“, Soko Leipzig) als „Robert Ahlsen“
Simon Licht („Peter“, Rote Rosen) als „Arthur Groth“
Greta Galisch de Palma („Christine“, Unter den Linden; „Lena“, Hinter Gittern) als „Greta Sandacker“
Philipp Romann („Philip“, Eine wie keine) als „Markus Overbeck“
Katharina Nesytowa (Die fremde Familie) als „Alexandra Overbeck“
Sascha Tschorn („Felix“, Rote Rosen) als „Kilian Ahlsen“
Adele Landauer („Tina“, Unser Charly) als „Senta Ahlsen“
Dietrich Adam („Guido“, die Anrheiner) als „Jan Ahlsen“
Birgit Wiedel Weidinger („Bärbel“, Bianca; „Claudia“, Tessa) als „Bärbel Krause“
Oliver Chomik als „Kai Engelhardt“
Anne Kasprik (Abschnitt 40) als „Wiebke Sieverstedt“
Karin Düwel (Unser Charly) als „Ulla Sieverstedt“
Dietmar Huhn („Horst“, Alarm für Cobra 11) als „Bernd Sieverstedt“
Christin Heim (Alisa – Folge Deinem Herzen) als „Jule Sieverstedt“
Roger Ditter („Dr. Jacobs“, Anna und die Liebe) als „Sven Hoffmann“
Sonja Bertram („Caro“, Hand aufs Herz) als „Nina Möller“
Florian Frowein (Ahornallee) als „Leon Schilling“

Auszug der Stabliste (umfasst 180 feste Mitarbeiter):
Konzept: Rasi Levinas, Ariane Homayounfar, Joachim Braner
Headwriter & Creative Producer: Rasi Levinas
Regie: Klaus Witting, Axel Hannemann, Cornelia Dorn, Patrick Caputo, Seyhan Derin, Klaus Knösel
Kamera: Björn Behrens, Daniel Bussmann, Jens Tukiendorf, Michael Westhofen
Musik: Curt Cress
Szenenbild: Huub van Gestel, Romy Gawlik
Ausstattung: Ernestine Hipper, Remo Westermann
Kostüm: Barbara Hopfengart, Susanne Bender
Maske: Marlen Pötschulat, Dominik Gammersbach
Casting: Charlotte Siebenrock, Sarah Lee
Ton: Erik Vogel
Schnitt: Dagmar Dick, Kevin Steiner, Claudia Fröhlich, Franziska Schmidt-Kerner, Eva Lopez
VFX-Supervisor: Matthias Haase, Norman Struwe
Produktionsleitung: Anke Molzberger, Laurenz Schmitz-Justen, Nadine Sparig
Producer: Rudolf Jehner
Executive Producer: Jan Diepers
Herstellungleiter: Thorsten Degen
Produzenten: Rainer Wemcken & Guido Reinhardt
Redaktion: Dr. Klaus Bassiner, Christof Königstein, Felix Fichtner, Stefan Sasse

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook