25
November

Vorabendserien im Kino

Im Frühjahr 2012 kommen zwei Vorabendserien in die deutschen Kinos:

„Das Haus Anubis“ (am 19.April)

In „Pfad der 7 Sünden“ verlassen die Freunde des Internats „Haus Anubis“ ihre angestammte Umgebung und fahren auf Klassenfahrt. Dabei geschehen merkwürdige Dinge, als Nina (Kristina Schmidt) plötzlich durch ein Tor in eine andere Zeit gerät. Doch gemeinsam mit seinen Freunden macht sich Daniel (Daniel Wilken), Ninas Freund, auf die Suche auf den Pfad der 7 Sünden, um sie zu retten. Neben der Stammbesetzung sind auch Collien Fernandes, Smudo und Bert Tischendorf zu sehen.

„Türkisch für Anfänger – der Film“ beruht auf der Grundkonstellation der ehemaligen ARD-Vorabendserie, lässt die Charaktere jedoch eine unabhängige Geschichte erleben.

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook