1
Juli

US Prime-Time Soaps: Castingnews Juni 2014 (UPDATED)

In den Castingnews der US Prime-Time Soaps geht es im Juni 2014 u.a. um „The Originals“.
(Die US-Soap News richten sich nach der US-Ausstrahlung!)

Dallas:
Melinda Clarke (The O.C., The Vampire Diaries) übernimmt eine prominente Gastrolle. In zwei Folgen spielt sie Tracy Lawson, die im Original 1988 in der 12. Staffel zum ersten Mal auftrat. Gespielt wurde der Love Interest für Bobby Ewing damals von Beth Toussaint. Bald kam heraus, dass es sich bei Tracy um die Tochter des Ewing-Rivalen Carter McKay handelte. Am 3. September 2014 hat Clarke ihren ersten Auftritt.
Grey’s Anatomy:
Caterina Scorsone gehört ab Staffel 11 zum Hauptcast. Sie spielt Derek Shepherds jüngere Schwester Amelia. Von 2010 bis 2013 war sie in der gleichen Rolle im Spin-Off ‚Private Practice‘ zu sehen.

Reign:
Jonathan Keltz (Leith Bayard) wurde für die zweite Staffel vom Neben- in den Hauptcast befördert.
Revenge:
James Tupper wird in der vierten Staffel Teil des Hauptcasts. Seine Rolle David Clarke war bisher nur in gelegentlichen Rückblenden zu sehen gewesen, da die Rolle für tot gehalten wurde.
The Originals:
Sonja Sohn übernimmt in der zweiten Staffel eine neue Rolle. Sie spielt die mächtige Hexe Lenore, die als eine neue Gegenspielerin von Klaus fungiert. Die auf bisher wiederkehrender Basis angelegte Rolle tritt zum ersten Mal in der dritten Folge in Erscheinung.
Außerdem wird Nathaniel Buzolic erneut als Bruder Kol Mikaelson der Vampirefamilie zu sehen sein.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook