LindenstraßeWeekly Soap

Lindenstraße

Die Lindenstraße ist die dienstälteste deutsche Seifenoper. Seit dem 11. September 1985 entstehen neue Folgen, die seit dem 8. Dezember 1985 sonntags im Ersten zu sehen sind. Die Serie zeigt das Leben der Anwohner in der Münchner Lindenstraße. Meistens spielt die Folge am vergangenen Donnerstag und bespielt auch aktuelle Ereignisse.   Bild: WDR zu den Lindenstraße News

Original Titel: Lindenstraße
Arbeitstitel: Lindenstraße 3
Titel international: Lindenstraße
Folgenzahl: 1594+ (Stand: 4. September 2016)
Folgenlänge: ca. 29 min.
Produktionsfirma: Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (GFF) & WDR
Produktionsort: Köln-Bocklemünd
Produktionszeit: seit 11. September 1985
Sender: Das Erste
Sendeplatz: bis 8. März 2005: sonntags 18:40 Uhr; seit 13. März 2005: sonntags 18:50 Uhr
Original Ausstrahlung: seit 8. Dezember 1985
Titelsong: instrumentale Komposition
Ausstrahlung (International): "Lindenstraße" wurde auch in Österreich und der Schweiz ausgestrahlt:
  • ORF2 (bis 2000)
  • SF1
Ableger: Zur "Lindenstraße" gab es mehrere Online-Secials, in Form von Reisetagebüchern und Blogs. Bisher wurden vier Sonderfolgen produziert:
  • Entführung aus der Lindenstraße (1995)
  • Finstere Weihnacht (2006)
  • Terror (2009)
  • Was war, was ist, was wäre, wenn...? (2010)
Teilweise wird auch Folge 1391 "Ollilympia" als Sonderfolge bezeichnet, da sie keinen Bezug auf die vorherige und die nachfolgenden Folgen nimmt.
Adaptionen: Die britische Soap "Coronation Street" diente als grobe Vorlage für die "Lindenstraße".
Cross-Over: 1997 gab es zwei Cross-Over mit der SWR-Weekly "Die Fallers".