Alles was zähltDaily Soap

Alles was zählt

"Alles was zählt", die dritte Daily Soap bei RTL, flimmerte erstmals am 4. September 2006 ab 19:05 Uhr über die Bildschirme. RTL programmierte die Daily gegen die zweite Staffel "Verliebt in Berlin", die letztendlich den Kürzen zog. Die Produktion begann ursprünglich als Telenovela "Dianas Traum", was auch in den ersten Folgen zu bemerken war. Die rasante Bildsprache veränderte auch die Optik anderer Soaps in Deutschland. Bild: RTL

Folge 1

Diana will Eiskunstläuferin werden und verdient sich ihr Geld durch Kurierarbeit auf Inlinern. Dabei fährt sie vor Julian Herzogs Auto. Zuhause hat sie wenig Freude: Ihr Stiefvater Dieter tyrannisiert ihre Mutter Jutta, ihre Stiefschwester Nina darf alles und Diana ist grundsätzlich an allem Schuld. Einzig ihr Großvater Lutz Hoffmann weiß, wie er Diana aufmuntern kann: er lässt sie heimlich im Sportzentrum auf dem Eis trainieren. Dabei wird sie von Julian beobachtet, der einen Ersatz für Jennifer Steinkamp braucht. Julian versucht alles um Diana zu überzeugen. Als er sie aufhalten will zu gehen fallen sie aufs Eis und es gibt den Magic Moment (Telenovela!). Letztendlich fruchten Julians Überredungskünste und Diana nimmt den Job an. Die Welten, in denen sich Jenny und Diana bewegen könnten nicht unterschiedlicher sein: Jenny ist die verwöhnte Tochter von Richard und Simone, denen das Steinkampzentrum gehört. Sie soll einen Werbespot drehen, zieht aber im letzten Moment die Reisleine: Sie findet das Kostüm furchtbar und will daher nicht für das Projekt zur Verfügung stehen. Daher muss ihr freund Julian schnell für Ersatz sorgen. Diana und Jenny stellen fest, dass sie sich aus dem Kinderkader kennen und Diana wird gleich als Versagerin abgestempelt. Diana ist bereits in der Maske überfordert mit der Situation und will den Dreh schon abbrechen, als Julian sie erneut überredet. Als Jenny bemerkt wie gut Diana bei allen ankommt beschließt sie doch den Werbespot zu drehen und Diana aus dem Projekt zu werfen. Jenny lässt Dianas Dreh abbrechen und übernimmt wieder ihre Position. Sie lässt Diana spüren, dass Julian auf ihrer Seite ist. Originalausstrahlung: 4. September 2006 auf RTL
So geht es weiter: Die restlichen Rollen rücken erst nach einigen Folgen in den Vordergrund mit ihren Geschichten. Zunächst stehen aber noch Diana, Jenny und Julian im Zentrum des Geschehens: Richard und Mike wollen Diana ins Eiskunstlaufteam holen, damit Jenny sich noch mehr anstrengt und weil Diana ein Rohdiamant ist. Jennys Eifersucht auf Diana steigt immer mehr an.
Anmerkung: Die erste Folge lief ohne Werbeunterbrechung und war daher länger als die weiteren Folgen. Die Zuschauer sollten nicht die Chance bekommen zur neuen Staffel von "Verliebt in Berlin" bei Sat.1 zu schalten. Die Folge startete auch nicht, wie sonst üblich, mit dem Vorspann, sondern stieg direkt in die Geschichte um Diana Sommer ein. AWZ bestach vom ersten Tag an durch eine moderne Bild und Tonsprache. Schnelle Kamerafahrten, eine stetig bewegte Kamera und rasante Schnitte, untermalt durch eine tonale Ebene: Kufen auf dem Eis.