15
Juli

Hand aufs Herz: Ende beschlossen (UPDATED)

Sat.1 hat heute die Produktion seiner jüngsten Soap / Telenovela „Hand aufs Herz“ beendet. Der Grund für die Absetzung sind, wie so oft, die stark schwankenden Quoten gewesen.


Nachdem die Serie bereits vor dem Sart als Abklatsch der US-Serie „Glee“ bezeichnet, dies aber von Seiten der Produktion immer bestritten wurde, entwickelte sie sich zumindest im Internet zu einem Erfolg. Doch da das Internet nicht in die Quotenmessung miteinbezogen wird, brachte dies Sat.1 nichts. Auch die Umgestaltung der Daily Soap zur Telenovela und inhaltliche Veränderungen brachten keinen dauerhaften Erfolg.

Nachdem die Daily Soap mit Bea (Vanessa Jung) & Ben (Christopher Kohn) als verbotenem Liebespaar begann, sollte der Telenovela-Plot diese Handlung wieder dauerhaft hervorheben. Hierfür wurden zunächst Beas Gegner Alexandra (Verena Mundhenke) und Julian (Sebastian Hölz) mit einem Knall aus der Serie befördert: beide mussten den Serientod sterben bei einem Autounfall, den Ben mitverursacht hatte. Beas neue Gegnerin wurde Direktorin Helena (Kim-Sarah Brandts), die Noch-Ehefrau von Beas neuem Freund Michael (Andreas Jancke). Diese setzte fortan alles daran um Bea in Bens Arme zu treiben und so an Michael heran zu kommen.
Sat.1 verspricht für die letzte Folge, die Anfang September laufen soll, ein Happy End. Durch das kurzfristige Ende wird HaH wohl, wie 2007 „Schmetterlinge im Bauch“, ohne Traumhochzeit enden.

Und hier noch das offizielle Statement von Joachim Kosack, Co-Geschäftsführer von Sat.1 & Leiter „Deutsche Fiction“ bei ProSiebenSat.1:
„Wir beenden unsere tägliche Serie ‚Hand aufs Herz‘ nach der ersten Staffel Anfang September. Trotzdem wir dem Zuschauer viel Zeit gegeben haben, diese wunderbare Serie zu finden, und darüber hinaus gemeinsam mit dem gesamten Produktionsteam ständig am Format gearbeitet haben, sind die Quoten leider nach wie vor weit unter Senderschnitt geblieben.
Auch der große Erfolg, den ‚Hand aufs Herz‘ online hatte, konnte die Schwierigkeiten, ein Publikum fürs TV zu finden, nicht kompensieren.“

NACHTRAG:
Die 234. und somit letzte Folge wird am Montag den 5.September 2011 ausgetrahlt.

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook