11
April

US Update 11. April 2012: General Hospital, Days Of Our Lives, Soap Opera Weekly

Nachdem bereits einige OLTL-Rollen in das GH-Geschehen integriert wurden, erscheint ein weiterer Charakter aus Llanview. Es wurde bestätigt, dass “Téa Delgado”, gespielt von Florencia Lozano, ab der zweiten Maiwoche in Port Charles zu sehen ist.

Um Produktionskosten zu senken, werden vier Darsteller entlassen. Hierbei handelt es sich um Sarah Brown (Madison), Matthew Ashford (Jack), Christie Clark (Carrie) und Patrick Muldoon (Austin). Letztere drei waren im September 2011 nach jahrelanger Abwesenheit nach Salem zurückgekehrt.
Dies kommt nicht überraschend, da erst letzte Woche Head Writer Marlene McPherson und ihr Co-Head Writer Darrell Ray Thomas, Jr. gefeuert worden waren.

Soap Opera Weekly eingestellt
Das Branchenmagazin “Soap Opera Weekly” wird eingestellt. Grund sind eingefallene Verkaufszahlen. Mitarbeiter, die nicht entlassen werden, kommen bei der Schwesterpublikation “Soap Opera Digest” unter.
“Soap Opera Weekly” war seit Ende November 1989 eines der wichtigsten Magazine, das über Soaps informierte. Schnell gewann es an Beliebtheit, weil es kritisch über Soaps berichtete und Hintergrundinformationen lieferte, die nicht in anderen Soapzeitschriften zu finden waren.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>