1
Januar

US-Soap News: Prime-Time Dezember 2013 (UPDATED)

In den News der US Prime-Time Soaps geht es im Dezember 2013 u.a. um „The Originals“.

Devious Maids:
Joanna Adler steigt als neue Haushaltshilfe Opal in der zweiten Staffel ein.
Des weiteren stößt Dominic Adams als Bodyguard Tony zum Cast hinzu.
Nashville:
Kelly Clarkson hat einen Gastauftritt in ABC-Soap ergattert. Jedoch spielt sie sich selbst. Im Serienuniversum nimmt sie einen von Gunnar und Scarlett komponierten Song auf.
Revenge:
Brett Cullen (Devious Maids, Make It or Break it) ist in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen. Er spielt Jimmy, Patricks Vater und somit Victorias Ex-Freund.
Auch Conrads erste Frau kehrt in die Hamptons zurück. Gespielt wird sie von Gail O’Grady (Desperate Housewives, Hidden Palms).
Scandal:
Der US-Sender ABC hat die dritte Staffel seiner Erfolgssoap von 22 auf 18 Folgen gekürzt. Es wird vermutet, dass dies mit der Schwangerschaft der Hauptdarstellerin Kerry Washington in Verbindung steht, welche nicht in die aktuelle Storyline integriert werden soll.
The Originals:
Elye Levesque wird in mehreren Folgen des „Vampire Diaries“-Spin-Offs auftreten. Sie spielt die Hexe Genevieve, die aus noch unbekannten Gründen nach New Orleans zurückkehrt.

Gepostet von jpw

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook