26
Juni

TV Season 2012 / 2013 – Deutschland: Wiedersehen mit alten Bekannten

Die neue TV-Season verspricht ein Wiedersehen mit bekannten Soap-Gesichtern in neuen Filmen und Serien.
Die folgende Liste wird erweitert, sobald ein Sender das neue Jahresprogramm vorgestellt hat.

Sat.1:

Auch in diesem Jahr heißt die Allzweckwaffe wieder Annette Frier (Hinter Gittern). Neben ihrer Titelrolle in “Danni Lowinski” spielt sie in mehreren Sat.1-Filmen mit (“Und weg bist du” Herbst 2012, “Schöne neue Welt” (AT) Herbst 2012)
Alexandra Neldel (Gute Zeiten Schlechte Zeiten; Verliebt in Berlin) spielt auch im letzten Teil der “Wanderhuren-Saga” die Hauptrolle. Der Film ist für Herbst 2012 angekündigt.
Maximilian Grill (So ist das Leben – die Wagenfelds) ist neben seiner durchgängigen Rolle in “Der letzte Bulle” auch im Sat.1-Film “Ein Sarkophag für zwei” (AT) zu sehen.

Sat.1 setzt in diesem Herbst gleich auf vier neue deutsche Serien.

Die sechsteilige Arztserie “Herz und Nieren” erzählt die Geschichte des angehenden Schönheitschirurgen “Dr. David Heller” (Max von Pufendorf), der zum Zwangsdienst in der Allgemeinarztpraxis von “Dr. Harry Hansen” verdonnert wird. Was für den luxusverliebten Mediziner die Hölle auf Erden ist – und auf für seine neue Kollegin “Nina Hansen” (Stefanie Stappenbeck). Die junge Ärztin arbeitet in der Praxis ihres Onkels arbeitet, bis sie diese nach bestandener Facharztprüfung übernehmen kann. Doch der alte “Dr. Hansen” erkennt Davids außergewöhnliches medizinisches Talent hinter seinerselbstverliebten Fassade und setzt alles daran, um ihn als Nachfolger zu gewinnen…
Eine der Hauptrollen spielt Kristina Dörfer (Verbotene Liebe)
In der sechsteiligen Krimiserie “München Bayerstraße” (AT) geht es um das ungleichen Duo Gerry Waiblinger (Johannes Zirner; Geld Macht Liebe), einen Schlawiner, wie er im Buche steht – samt Schnauzer und Krokodilschuhen, und Tristan von Rehnitz (Marc Ben Puch), einen adeligen Preußen mit Seidenschal und feinem Zwirn. Beide lösen ihre Mordfälle mit unterschiedlichen Methoden…
Die siebenteilige Body-Switch-Comedy “Es kommt noch dicker” zeigt, wie das wahre Leben sein sollte: Eine perfekte Figur, tolle Ausstrahlung, erfolgreich
im Traumjob. Jessica (Wolke Hegenbarth), die Chefin eines Luxus-Wellnesshotels, tyrannisiert ihre Mitarbeiter – allen voran die unansehnlich-dicke Rike (Theresa Underberg; Verbotene Liebe). Frustriert und tief verletzt wünscht Rike in einer magischen Gewitternacht ihr ganzes Fett an Jessicas makellosen Körper. Am nächsten Morgen erstarren beide Frauen vor ihren Spiegelbildern: Jessica ist plötzlich dick und Rike gertenschlank. Doch nach dem ersten Schock beschließt Jessica, als ihre eigene, dicke Schwester Marie wieder im Hotel aufzutauchen…
In der siebenteiligen Krimiserie “Familie Undercover” muss der Top-Ermittler Tom Schmitz (Stephan Luca; Großstadtträume) mit seinen pubertären Kindern ins Zeugenschutzprogramm – und findet sich als einfacher Polizeikommissar in der Provinz wieder. Bereits bei seinem ersten Mordfall ist er dazu gezwungen, tiefzustapeln und sich seiner neuen Chefin Lisa (Susan Sideropoulos; Gute Zeiten Schlechte Zeiten) unterzuordnen…

ProSieben:

Im ProSieben-Movie “Blutsschwestern” spielen die ehemaligen “Verbotene Liebe”-Darstellerinnen Jasmin Lord (als Milla) und Kristina Dörfer (als Alexandra) zentrale Hauptrollen. Wann der Film über schwarze Magie gezeigt werden soll, ist nicht bekannt.
Im Diplomfilm “Robin Hood” (AT) von Martin Schreier (Filmakademie Baden-Württemberg) spielt Vinzenz Kiefer (Unter Uns; Mallorca – Suche nach dem Paradies) mit.
Auch hier ist noch kein Ausstrahlungstermin

 

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>