7
August

Sturm der Liebe: Tragisches Unglück – Sarah Elena Timpe verlässt den „Fürstenhof“

Schock und Trauer im „Fürstenhof“: Das Flugzeug, mit dem Sabrina (Sarah Elena Timpe) und ihr Vater André Konopka (Joachim Lätsch) nach Australien unterwegs waren, ist abgestürzt! Voller Hoffnung war die gelähmte Fitnesstrainerin nach Übersee aufgebrochen, um sich dort behandeln zu lassen.

Nach zwei Jahren „Sturm der Liebe“ ist Sarah Elena Timpe in Folge 2070 (voraussichtlich 16. September 2014) zum letzten Mal in der ARD-Erfolgstelenovela zu sehen. „Es war eine tolle Zeit mit einer wunderbaren Figur und wunderbaren Geschichten, die ich spielen durfte. Nun geht meine Reise weiter – ich lasse mich überraschen, wohin“, so Timpe, die sich künftig neuen Projekten widmen wird.

Nach der bestürzenden Nachricht vom Tod seiner Frau in Folge 2072 (voraussichtlich 18. September 2014) ertränkt Nils Heinemann (Florian Stadler) seinen Schmerz im Alkohol. Auch im Hause Saalfeld ist die Trauer unermesslich, als der ehemalige Hoteldirektor Werner (Dirk Galuba) vom Verlust seines geliebten Bruders André erfährt. Er ahnt nicht, dass André, im Gegensatz zu Sabrina, noch am Leben ist und auf einem illegalen Walfängerschiff festsitzt…

© Das Erste Presse

Gepostet von soaplexikon

Kommentare zu “Sturm der Liebe: Tragisches Unglück – Sarah Elena Timpe verlässt den „Fürstenhof“

  1. Diese dramatik
    muesste eigentlich ,nicht sein-
    sabrine war ja eh schon nach australien unterwegs-
    da haette sie doch ganz einfach ,drueben bleiben koennen–
    und irgentwann -kommt nils nach–
    oder man haelt sich die moeglickkeit offen ,der rueckehr

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook