Skilda VärldarDaily & Weekly Soap

Skilda Världar

Zu Beginn der schwedischen Daily Soap "Skilda Världar" stehen Sandra und Daniel, ihre verbotene Liebe und ihre Familien im Zentrum des Geschehens. Sehr schnell müssen Sandra und Daniel erfahren, dass sie Zwillinge sind, die kurz nach der Geburt getrennt wurden und sie sich nicht lieben dürfen. Das schwedische "Verbotene Liebe".   Bild: TV4 Zu den Skilda Världar News

Original Titel: Skilda Världar
Arbeitstitel: Skilda Världar
Titel international: Skilda Världar
Folgenzahl: 500
Folgenlänge: Folge 1 bis 425: ca. 22 min. Folge 426 bis 500: ca. 44 min.
Produktionsfirma: Grundy Productions (1996-1999), Pearson Television (1999-2000), (2000 bis 2002)
Produktionsort: Nacka (Schweden)
Produktionszeit: 1996 bis 2002
Sender: TV4
Sendeplatz: Folge 1 bis 140: montags bis freitags 19:00 Uhr Folge 141 bis 340: montags bis donnerstags 19:30 Uhr Folge 341 bis 425: montags bis freitags 19:30 Uhr Folge 426 bis 500: mittwochs 20:00 Uhr
Original Ausstrahlung: 21. September 1996 bis 1. Mai 2002 (Schweden)
Titelsong: /
Ausstrahlung (International): "Kielletty rakkaus" (Finnland)
Ableger: Die Romane "Sveket", "Mötet" und "Krisen", die 1999 von Tomas Blom verfasst wurden, erzählen Vorgeschichten zur Serie.
Adaptionen: "Skilda Världar" beruht auf der australischen Daily Soap "Sons and Daughters", die von 1982 bis 1987 ausgestrahlt wurde.
Cross-Over: Es gab keine Cross-Over zwischen "Skilda Världar" und anderen Produktionen.