Que te perdone DiosTelenovela

Que te perdone Dios

Am 19. Januar 2015 startet Televisas neue Telenovela "Que te perdone Dios". Die junge Renata verliebt sich in Pablo, Vorarbeiter auf dem Anwesen ihres Vaters Bruno. Sie weiß, dass Bruno die Beziehung der beiden niemals akzeptieren wird. Als dieser von der Liaison erfährt, droht er, Pablo umzubringen, nichtsahnend, dass seine Tochter schwanger ist. Um die Ehre der Familie zu schützen, gibt er seine Enkelin an eine Hausangestellte... Bild: Televisa zu den Que te perdone Dios News

Original Titel: Que te perdone Dios
Arbeitstitel: Que te perdone Dios
Titel international: Que te perdone Dios
Folgenzahl: 116 (Original-Version; 123 US-Version)
Folgenlänge: ca. 45 min.
Produktionsfirma: Televisa
Produktionsort: Mexico City (Mexiko)
Produktionszeit: 15. November 2014 bis 2015
Sender: Univision (USA)
Sendeplatz: montags bis freitags, 10pm/9c
Original Ausstrahlung: 19. Januar bis 10. Juli 2015
Titelsong: "Aunque ahora estés con él" von Calibre 50
Ausstrahlung (International):
  • "Que te perdone Dios" (Mexiko, ab März 2015)
Ableger: Es gibt keine Ableger zu ""Que te perdone Dios".
Adaptionen: "Que te perdone Dios" ist, wie die mexikanische Telenovela "Abrázame muy fuerte" (2000 bis 2001), ein Remake der mexikanischen Telenovela "Pecado mortal" aus dem Jahr 1960! Diese beruht auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1955.
Cross-Over: Es gibt keine Cross-over mit anderen Produktionen.