NeighboursDaily Soap

Neighbours

Am 18. März 1985 ging die australische Soap "Neighbours" bei Seven auf Sendung. Angesiedelt im fiktiven Vorort Erinsborough von Melbourne, dreht sich hier alles um die Bewohner der Ramsay Street. Doch bereits nach nur 170 Folgen wurde "Neighbours" eingestellt. Überraschend fand die Daily beim Konkurrenzsender Ten ein neues Zuhause.   Bild: FremantleMedia Australia zu den Neighbours News

Original Titel: Neighbours
Arbeitstitel: Neighbours
Titel international: Neighbours
Folgenzahl: 7030+ (Stand: 5. Dezember 2014)
Folgenlänge: ca. 22 min.
Produktionsfirma: Pearson Television (1985 bis 2001), Grundy Television (1985 bis 2006), FremantleMedia Australia (seit 2006)
Produktionsort: Vermont South (Australien)
Produktionszeit: seit 1985
Sender: Seven Network (1985), Network Ten (1986 bis 2010), Eleven (seit 2011)
Sendeplatz: montags bis freitags 6:30 p.m
Original Ausstrahlung: seit 18. März 1985 (Australien)
Titelsong: Neighbours Theme
Ausstrahlung (International): "Neighbours" wurde bis 2005 in 57 Länder verkauft. Darunter nach:
  • "Nachbarn" (Deutschland, 9. Oktober 1989 bis 1995 auf Sat.1)
  • "Neighbours" (Vereinigktes Königreich, seit 27 October 1986)
  • "Neighbours" (Neuseeland, seit 8 September 1986)
  • "Neighbours" (Vereinigte Staaten, 2004 / seit 2013 online)
  • "Neighbours" (Estland, ab 24. Januar 2005)
  • "Neighbours" (Vietnam, seit 2010)
  • "Neighbours" (Kanada, 1990 bis 1994)
  • "Naapuri" (Finnland, seit 2008)
  • "Naboer" (Norwegen, seit den 1990er Jahren)
  • "Les voisins" (Frankreich, seit 21. August 1989)
  • "Naboerne" (Dänemark, 1990 / seit 14. Juli 2013)
  • "Grannar" (Schweden, 2007 / seit 2009)
  • "Neighbours" (Irland)
  • "Neighbours" (Island)
  • "Neighbours" (Kenia)
  • "Neighbours" (Barbados)
  • "Buren" (Belgien)
  • "Vecinos" (Spanien) / "Veïns" (Katalan)
  • "Sasiedzi" (Polen)
Ableger: 1989 sollte mit "Clive Gibbons" (Geoff Paine) die Spin-off Serie "City Hospital" erzählt werden, die nach einem Piloten nie bestellt wurde. 1996 entstand um die Rolle "Cheryl Stark" (Caroline Gillmer) der Comedy-Pilot "In Cheryl's Arms", es wurde aber nie eine Serie dazu bestellt. Da die Rolle allerdings in "Neighbours" verstarb, ist fraglich ob es sich tatsächlich um ein direktes Spin-off handeln sollte. 2005 erschienen vier Romane zur Serie, von denen drei die Geschichten einiger Charaktere fortsetzten:
  • "Facing Tomorrow" erzählte die Geschichte von Libby & Darren Stark weiter, nachdem sie 2004 Erinsborough verlassen hatten.
  • "Rising Star" erzählte die Geschichte von Jack Scully und Nina Tucker weiter.
  • "Sisters In The City" erzählt die Geschichte von Felicity & Michelle Scully in New York City.
  • "Summer Harvest" erzählte vor Vorgeschichte zu  Liljana & David Bishop.
2009 gingen vier offizielle Twitter-Accounts zu den "Neighbours"-Charakteren "Declan Napier", "Donna Freedman", "Ringo Brown" und "Zeke Kinski" online, die von FremantleMedia in Zusammenarbeit mit den Autoren Kurznachrichten geschrieben wurden. Im Dezember 2012 ging "Amber's Blog" online, der auf die Ankunft der neuen Familie Turner einstimmte. Von August 2013 bis April 2014 fasste "Sheila Canning" im Blog "Sheilas Recap" die Ereignisse der letzten Woche zusammen. Seit 2013 haben drei Webserien "Neighbours" verlängert: April 2013: "Steph in Prison" Februar 2014: "Brennan on the Run" Oktober 2014: "Neighbours vs Zombies"
Adaptionen: Dr. Helmut Thoma bestellte "Unter Uns" für RTL, nachdem er "Neighbours" gesehen hatte, allerdings sind die Charaktere und Geschichten nicht an "Neighbours" angelehnt. "Neighbours" stand Pate für die italienische Daily Soap "Un posto al sole", die seit 1996 von der FremantleMedia Italia produziert wird.
Cross-Over: Es sind keine Cross-Over mit anderen Produktionen bekannt.