Melrose PlacePrime-Time Soap

Melrose Place

Am 4616 Melrose Place hat sich einiges geändert. Das Gebäude gehört mittlerweile Sydney Andrews, und Michael Mancinis Sohn David Breck wohnt in einem der Apartments. David geht mit Lauren Yung aus, die am Krankenhaus mit seinem Vater zusammenarbeitet. Die neue Mitbewohnerin Violet Foster entdeckt am Tag ihres Einzugs eine Leiche im Pool - es handelt sich um Sydney.

Original Titel: Melrose Place
Arbeitstitel: Melrose Place 2.0
Titel international: Melrose Place
Folgenzahl: 18
Folgenlänge: ca. 45 min.
Produktionsfirma: Slavkin / Swimmer Productions, CBS Television Studios
Produktionsort: Los Angeles
Produktionszeit: 2009 bis 2010
Sender: The CW
Sendeplatz: dienstags, 09:00 PM
Original Ausstrahlung: 08. September 2009 - 13. April 2010
Titelsong: k.b.
Ausstrahlung (International):
  • "Melrose Place" (Deutschland, 4. Juli bis 21. November 2011)
  • "Melrose Place" (Spanien)
  • "Melrose Place" (Ungarn)
  • "Melrose Place" (Schweden, ab 23. November 2009)
  • "Melrose Place" (Irland, ab 25. Mai 2010)
  • "Melrose Place" (Japan, ab 31. Juli 2010)
  • "Melrose Place" (Griechenland)
  • "Melrose Place: Nouvelle Génération" (Frankreich)
  • "Мелроуз Плэйс" (Russland)
Ableger: "Melrose Place" basiert auf der gleichnamigen Prime-Time Soap. Wie im Original stehen die Bewohner des fiktiven Melrose Place Apartmentkomplexes im Mittelpunkt. "Melrose Place" spielt im selben Serienuniversum wie "90210", "Beverly Hills, 90210" und "Models Inc".
Adaptionen: "Melrose Place" wurde nie adaptiert und beruht auch auf keiner bestehenden Produktion.
Cross-Over: Es gab keine Cross-over mit anderen Produktionen.