Home and AwayDaily Soap

Home and Away

Angesiedelt am fiktiven Küstenort Summer Bay, erzählt "Home and Away" die Geschichten dessen Anwohner. Nach dem verfrühten Aus von "Neighbours" bei Seven und dem erfolgreichen Wechsel zum Konkurrenzsender Ten, begann das Seven Network mit der Suche nach einer neuen Soap, die nichts mit "Neighbours" gemeinsam haben sollte.   Bild: Seven Network zu den Home and Away News

Original Titel: Home and Away
Arbeitstitel: Home and Away
Titel international: Home and Away
Folgenzahl: 6120+ (Stand: 10. Dezember 2014)
Folgenlänge: ca. 22 min.
Produktionsfirma: Red Heart Entertainment
Produktionsort: Sidney (Australien)
Produktionszeit: seit Juli 1987
Sender: Seven
Sendeplatz: montags bis donnerstags 7:00 pm
Original Ausstrahlung: seit 17. Januar 1988 (Australien)
Titelsong: "Home and Away" von Mike Perjanik
Ausstrahlung (International):
  • "Home and Away" (Irland, seit November 1988)
  • "Home and Away" (Vereinigtes Königreich, mit Unterbrechung seit 11. Februar 1989)
  • "Home and Away" (Neuseeland, mit Unterbrechungen seit November 1989)
  • "Home and Away" (Schweden, seit 1990)
  • "Home and Away" (Belgien, seit 1995)
  • "Home and Away" (Kanada, seit 30. Mai 2002)
  • "Home and Away" (Finnland, seit 2004)
  • "Home and Away" (Niederlande, 1999 bis 2010)
  • "Home and Away" (Norwegen)
  • "Home and Away" (Dänemark)
  • "Home and Away" (Island)
  • "Home and Away" (Serbien)
  • "Home and Away" (Mazedonien)
  • "Home and Away" (Südafrika)
  • "Home and Away" (Türkei)
  • "Kodus ja võõrsil" (Estland, bis 26. August 2014)
  • "Summer Bay" (Frankreich, seit 4. September 2006)
  • "Be namų negerai" (Litauen, 1995 bis 2013)
  • "Nie ma jak w domu" (Polen, Sommer 1996, 14. September 1998 bis zum 5. März 1999)
  • "Zatoka serc" (Polen, 2011 bis 2013)
  • "Το σπίτι της καρδιάς μας" (Griechenland, 12. Juli 2010 bis November 2010)
  • "Otthonunk" (Ungarn)
  • "קרוב ורחוק" (Israel)
Außerdem in: Kambodscha, Cookinseln, Ost-Timor, Mikronesien, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Kiribati, Laos, Macau, Malaysia, Malediven, Marshall-Inseln, Mongolei, Niue, Northern Mariana Islands, Pakistan, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Samoa, Singapur, Salomonen, Südkorea, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Tonga, Vanuatu und Vietnam.
Ableger: Bereits 2002 begannen die Planungen für ein Spin-off, das 2005 als "headLand" auf Sendung ging. Die Serie wurde nach zwei Staffeln mit 58 Folgen eingestellt. Zu "Home and Away" gab es zwei Direct-to-DVD Specials mit jeweils einer exklusiven Folge:
  • Home and Away: Secrets and the City (2002)
  • Home and Away: Hearts Divided (2003)
Zur Folge "Hearts Divided" erschien 2003 auch ein Roman.
Adaptionen: Von "Home and Away" gibt es keine Remakes oder Adaptionen. Die Serie beruht auch auf keinem bestehenden Format.
Cross-Over: Es gab bisher keine Cross-Over mit anderen Produktionen.