Dawson's CreekPrime-Time Soap

Dawson's Creek

Jen Lindley zieht von New York nach Capeside. Schnell freundet sie sich mit Nachbar Dawson Leery und dessen Freunden Joey Potter und Pacey Witter an. Zusammen beginnen sie das High-School-Jahr, das einige Überraschugnen für sie bereithält.

Original Titel: Dawson's Creek
Arbeitstitel: Dawson's Creek
Titel international: Dawson's Creek
Folgenzahl: 128
Folgenlänge: ca. 45 min.
Produktionsfirma: Outerbanks Entertainment, Columbia TriStar Television, Columbia TriStar Domestic Television (2000-2001), Granville Productions, Procter & Gamble Productions (PGP) (uncredited), Sony Pictures Television (2002-2003)
Produktionsort: Wilmington, NC, USA; Cape Cod, MA, USA
Produktionszeit: 1997 bis 2003
Sender: The WB
Sendeplatz: Staffel 1: dienstags, 09:00 PM ab Staffel 2: mittwochs, 08:00 PM mittwochs, 09:00 PM
Original Ausstrahlung: 20. Januar 1998 - 28. Mai 2003
Titelsong: "I Don't Want to Wait", Paula Cole; "Run Like Mad", Jann Arden
Ausstrahlung (International):
  • "Dawson's Creek" (Deutschland, ab 3. Januar 1999)
  • "Dawson's Creek" (UK, ab 2. Mai 1998)
  • "Dawson's Creek" (Israel, ab 1. September 1998)
  • "Dawson's Creek" (Schweden, ab 11. September 1998)
  • "Dawson's Creek" (Schweiz, ab 27. Dezember 1998)
  • "Dawson's Creek" (Portugal, ab 8. April 2001)
  • "Dawson's Creek" (Australien, ab 19. Januar 1999)
  • "Dawson's Creek" (Rumänien, ab 28. Februar 1999)
  • "Dawson's Creek" (Neuseeland, ab 25. Juni 1999)
  • "Dawson's Creek" (Brasilien, ab 3. März 1998)
  • "Dawson's Creek" (Italien, ab 3. Januar 1999)
  • "Dawson's Creek" (Estland, ab 22. August 1999)
  • "Dawson" (Frankreich, ab 10. Januar 1999)
  • "Dawson Crece" (Spanien, ab 2000)
  • "Dawson és a haverok" (Ungarn, ab 11. September 1999)
  • "Dawson's Creek" (Argentinien)
  • "Dawson's Creek" (Finnland)
  • "Dawson's Creek" (Türkei)
  • "Amigos y Amantes" (Kuba)
  • "Amigos y Amantes" (Mexiko)
  • "Dawsonuv svet" (Tschechien)
  • "Dosonov svet" (Serbien)
  • "Jezioro marzen" (Polen)
  • "Simpatije" (Slowenien)
  • "Бухта Доусона" (Russland)
  • "Кръгът на Доусън" (Bulgarien)
  • (Griechenland)
Ableger: In der dritten Staffel wurde die Rolle Will Krudski eingeführt, ein Jugendfreund von Pacey Witter. Dieser war der Protagonist des Spin-offs "Young Americans". Bei Simon & Schuster erschienen 15 Romane zur Serie.
Adaptionen: "Dawson's Creek" wurde nie adaptiert und beruht auch auf keiner bestehenden Produktion.
Cross-Over: Es gb keine Cross-Over mit anderen Produktionen.