2
August

Schloss Einstein: Freundschaft, Liebe und auch noch Schule… (UPDATED)

Darauf haben Fans der Kultserie schon lange gewartet: Das Serienspezial der 15. Staffel „Schloss Einstein“ in Spielfilmlänge. Gerade mitten in der Pubertät angekommen, dreht es sich bei den jungen Heranwachsenden im Internat meistens um Freundschaft und Liebe. Wenn da nicht noch die Schule wäre! Die Irrungen und Wirrungen der Schüler auf „Schloss Einstein“ zeigt KiKA am 13. September zur Lollywood-Sendezeit um 19:30 Uhr.

Tommy (Lucas Leppert) freut sich auf das neue Schuljahr auf „Schloss Einstein“. Endlich wieder bei den Freunden sein – und bei Sophie (Anica Röhlinger)! Während Tommy es kaum erwarten kann, Sophie wiederzusehen, zeigt die sich an der Freundschaft gar nicht mehr interessiert. Der erste Frust ist somit vorprogrammiert. Tommys Versuch, Sophie mit einem anderen Mädchen eifersüchtig zu machen, funktioniert auch nur bedingt. Der zweite Frust folgt umgehend. Als wäre das nicht genug, kriegt sich Tommy zunehmend mit den Lehrern in die Wolle. Und wozu das Ganze? Die Antwort kennt nicht mal er!

In der Box-AG von „Schloss Einstein“ lässt sich Tommy sogar auf einen Zweikampf mit seinem Sportlehrer, dem Schwergewicht Uwe Krassnick (Georg Blumreiter) ein. Ob das gut geht? Und wie! Tommy findet zu alter Lebensfreude zurück, und daran hat nicht nur sein Bruder Justus (Robert Reichert) Anteil.

In „Schloss Einstein – Freundschaft, Liebe und auch noch Schule…“ wird die Geschichte von Tommy erzählt. Er steckt mitten in der Pubertät und als wäre das nicht genug, scheint sich die ganze Welt gegen ihn verschworen zu haben. Doch tatsächlich scheint es nur so zu sein. Tommy selbst blickt zurück auf ein Jahr im Internat, auf seine Geschichte – auf den ganz normalen Wahnsinn also.

© KiKA Pressemitteilung

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook