13
Februar

Parenthood: Staffel 3 ab April 2014 bei TNT Glitz (UPDATED)

glitz*, der Frauen- und Lifestylesender von Turner Broadcasting System Deutschland, zeigt ab 7. April 2014 die dritte Staffel der Drama-Serie Parenthood in deutscher Erstausstrahlung. Die 18 45-minütigen Folgen werden immer montags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Aktuell wird auf dem gleichen Sendeplatz die erste Staffel wiederholt.

Dreh- und Angelpunkt der Serie sind die Bravermans, eine lebhafte Familie, die alle Höhen und Tiefen gemeinsam meistert. Die erwachsenen Geschwister Sarah (Lauren Graham), Adam (Peter Krause), Crosby (Dax Shepard) und Julia (Erika Christensen) teilen Kummer und Schmerz, aber auch die Freuden der Elternschaft. Und obwohl sie mit ihren eigenen Kindern alle Hände voll zu tun haben, sind sie stets füreinander da.

In der dritten Staffel bekommen Adam und Kristina ihr drittes Kind und kämpfen weiterhin mit den Herausforderungen, die das Asperger-Syndrom ihres Sohnes Max mit sich bringt. Besonders in der Schule kommt es zu Problemen mit den Schulkameraden, die nicht wissen, wie sie mit dem Jungen umgehen sollen. Auch deshalb hat Kristina Angst, dass ihr drittes Kind mit der gleichen Entwicklungsstörung geboren werden könnte. Derweil versucht Crosby Adam zu überreden, ein Tonstudio mit ihm zu eröffnen, um seine Familie finanziell unterstützen zu können. Julia und Joel kommen ihrem Kinderwunsch immer näher, als sie die schwangere Zoe kennenlernen, und eine Entscheidung treffen, die das Leben aller Beteiligten verändern wird. Auseinandersetzungen stehen zwischen Sarah und ihrer Tochter Amber auf dem Programm: Die 16-Jährige möchte die Schule abbrechen.

Als Gaststars in der dritten Staffel sind unter anderem John Corbett (Street Kings) und Jason Ritter (Freddy vs. Jason) zu sehen.

© TurnerTV Presse

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook