1
März

Neue Sender braucht das Land

Nach dieser Devise dürften wohl Turner, RTL und ProSiebenSat.1 vorgegangen sein, denn innerhalb kürzester Zeit starten drei neue Sender und einer wird grundliegend neu ausgerichtet.

glitz*
Am 8. Mai startet der neue Sender glitz. In seinem Programm befinden sich auch zwei aktuelle amerikanische Prime-Time Soaps.

„Pretty Little Liars“ basiert auf Sara Shephards gleichnamiger Buchreihe, welche in Deutschland von cbt veröffentlicht wird.
Spencer, Hanna, Aria und Emily trauern um ihre kürzlich verstorbene Freundin Alison. Noch während der Beerdigung erhalten sie SMS von der mysteriösen „A“, die all ihre Geheimnisse zu kennen scheint. Im Laufe der Soap werden viele weitere Geheimnisse gelüftet, die zu Alis Mörder und der geheimnisvollen „A“ führen.
PLL ist eine der erfolgreichsten Soaps des Senders ABC Family. In Deutschland startet sie am 08. Mai 2012 um 21 Uhr.

„Parenthood“ ist eine lose Adaption der erfolgreichen, gleichnamigen Komödie (deutscher Titel: Eine Wahnsinnsfamilie).
Drei Generationen der Familie Braverman wohnen in Berkeley gegenüber von San Francisco. Patriarch Zeek und seine Frau Camille, ihr ältester Sohn Adam und dessen Frau und drei Kinder, ihre Tochter Sarah und ihre zwei Kinder, ihr zweiter Sohn Crosby un dessen Frau und Sohn sowie ihre jüngste Tochter Julia, deren Mann und zwei Kinder stehen im Zentrum des Geschehens. In den USA läuft gerade die dritte Staffel. In Deutschland erscheinen die Bravermans zum ersten Mal am 14. Mai 2012 um 20 Uhr 15 auf deutschen Bildschirmen.

RTL NITRO
Bereits am 1. April startet RTL den neuen Free-TV-Sender RTL Nitro, der als männliches Pendant zu sixx aufgestellt ist. Mit den neuen Serien Modern Family, Nurse Jackie und Chase will die Sendergruppe einen neuen Erfolg auf den deutschen Fernsehmarkt bringen.

Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland: „RTL NITRO ergänzt das Programmangebot der Mediengruppe RTL Deutschland perfekt. Wir freuen uns besonders, direkt zum Start herausragende Free TV Premieren präsentieren zu können.“

Die Website wird zum Sendestart online gehen. Zusätzlich wird es das VOD-Portal RTL NITRO Now geben, das ausgewählte Sendungen mindestens sieben Tage nach Ausstrahlung online anbietet.

Sat.1 emotions & ProSieben FUN
Aus dem bestehenden Sat.1 Comedy wird ab dem 1. Mai Sat.1 emotions. Durch die Umstrukturiering soll der Sender wieder mehr an die Muttermarke Sat.1 angepasst werden. Der Sender hat wie Passion, glitz* und sixx das selbe Zielpublikum. Wir hatten bereits im Herbst über die Neuausrichtung berichtet.
ProSiebenSat.1 kündigt ein “ junges, abwechslungsreiches Programm“ an, dazu gehören neben Comedy auch Blockbuster, US-Serien, Musikhighlights und Action-Sport Events.

Christoph Bellmer, Head of New TV ProSiebenSat.1 und Geschäftsführer der drei Pay-TV-Sender: „Vor über fünf Jahren haben wir unser Pay-TV-Angebot gestartet und sind seither sehr erfolgreich gewachsen. Wir haben jetzt drei Sender im Markt und sind wir damit hervorragend aufgestellt. Die Zuschauer bekommen unter unseren starken Programmmarken exakt das geboten, was sie erwarten. Damit setzen wir ganz bewusst noch stärker auf Qualität, denn wir sind von einem weiteren Wachstum im Bereich Pay-TV überzeugt.“

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook