14
Juli

M. Meisheit: Soap

2012 erschien bei Amazon Michael Meisheits erster Roman „Soap“, der hinter den Kulissen der langlebigen wöchentlichen Vorabend-Serie „Schöneberg“ spielt.

Erzählt wid aus der Perspektive des jungen Autors Lukas, der nicht nur das lukrative Angebot bekommt für die Serie zu schreiben. Mit einem Mal ist sein eigenes Leben eine Soap. So beginnt er eine Beziehung mit einer neuen Schauspielerin, obwohl er viel mehr Interesse an der Freundin des Chef-Autors hat…

Meisheit war vor der Veröffentlichung bereits 15 Jahre Autor bei der „Lindenstraße“ und hat seither auch unter seinem Pseudonym Vanessa Mansini mehrere Romane und Reihen veröffentlicht. In seinem Blog kann man auch heute noch den Werdegang von „Soap“ nachlesen. Es empfiehlt sich auf Seite 7 anzufangen und rückwärts zu lesen.

Michael Meisheit – Soap

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook