3
September

GrundyUFA: Nina Viktoria Philipp neuer Executive Producer

Nina Viktoria Philipp verstärkt als neue Executive Producer ab sofort das Team von GrundyUFA – und kann dabei auf einen erfolgreichen Werdegang blicken.

1999, nach ihrem Studium zur Kommunikationswirtin, arbeitete sie als Storylinerin für „Mallorca – Suche nach dem Paradies“ und 2000 für „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“. 2001 wurde sie Producerin u.a. für die Formate „Hinter Gittern – Der Frauenknast“, „Marienhof“ und „Julia – Wege zum Glück“. Als Producerin war sie bei GrundyUFA, Producers at Work und Wiedemann & Berg tätig.

„Die Rückkehr von Nina Phillip stellt für uns einen absoluten Gewinn dar. Nina ist ein Profi, bringt Kreativität sowie Ansehen mit und besitzt ohne Zweifel das ‚Grundy-Gen'“, freut sich Guido Reinhardt, CCO und Produzent GrundyUFA, der Nina wieder für GrundyUFA gewinnen konnte. In Ihrer Funktion als Executive Producer wird sie maßgeblich Developmentprojekte verantworten und Impulse für die Zukunft der langlaufenden Serien geben.

„Der wachsende Kostendruck in unserer Branche steht gleichzeitig einem stetig steigenden Anspruch nach hochwertigen, fiktionalen Programmen gegenüber. Ich freue mich sehr darauf, diese Herausforderung in Zukunft gemeinsam mit der GrundyUFA anzugehen!“, urteilt Nina Phillip.

Gepostet von mts

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook