3
Januar

Grey’s Anatomy: ProSieben zeigt neue Folgen ab 8. Januar 2014

ProSieben startet mit voller Serien-Power in das neue Jahr und hat auch 2014 die beliebtesten Serien im Programm – 21.378.052 Facebook-Likes für „Grey’s Anatomy“ lügen nicht. Ab 8. Januar 2014 um 20:15 Uhr öffnen die jungen Ärzte am Serien-Mittwoch das Seattle Grace Hospital mit Doppelfolgen der neunten Staffel.

Die jungen Ärzte stehen vor dem Aus ihrer Karriere: Nach dem verheerenden Flugzeugabsturz entscheidet das Gericht, dass den Geschädigten jeweils 15 Millionen US-Dollar Schmerzensgeld zustehen. Doch die Versicherung des Krankenhauses findet ein Schlupfloch, wodurch die Klinik selbst dafür aufkommen muss. Das Seattle Grace Hospital steht vor dem Bankrott und damit sind alle Jobs bedroht. Derek (Patrick Dempsey), Meredith (Ellen Pompeo), Callie (Sara Ramirez), Arizona (Jessica Capshaw) und Cristina (Sandra Oh) möchten das mit allen Mitteln verhindern: Mit ihrem Schmerzensgeld möchten sie das Krankenhaus kaufen. Doch fehlen ihnen weitere 175 Millionen US-Dollar. Damit nicht genug: Die schwangere Meredith hat sich bei Dr. Baily (Chandra Wilson) einem DNA-Test unterzogen und erfahren, dass sie das Alzheimergen in sich trägt…

Der Serien-Mittwoch ab 8. Januar 2014 im Überblick:
20:15 Uhr – Start der zweiten Hälfte der neunten Staffel „Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“ in Doppelfolgen
22:15 Uhr – „How I Met Your Mother“

© ProSiebenSat.1

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook