18
Juli

Alles was zählt: TV-Season 2014/2015

Bei „Alles was zählt“ dreht sich alles um den Sport – doch auch die großen Gefühle kommen nicht zu kurz. Die Firma „Steinkamp Sport, Tanz und Wellness“ mit der angeschlossenen „Steinkamp Dance Factory“ ist nicht nur für ihre Spitzen-Tänzer bekannt, sondern vor allem für ihre familieninternen Intrigen.

So geht es im Herbst 2014 weiter:
Richard und Simone Steinkamp könnten nicht glücklicher sein: Der Eklat um Rainer Veltens Tod und Simones kurze Haft haben beiden klargemacht, dass sie zueinander gehören. Doch Isabelle will die Trennung von Richard nicht akzeptieren und konfrontiert ihren Ehemann damit, dass er noch einmal Vater wird. Und sie stellt Richard vor eine unmenschliche Wahl: entweder Simone oder sein ungeborenes Kind…

Auch Simone steht vor einer schweren Entscheidung: Marian will ihren Enkel Alexander adoptieren, das Kind ihres verschwundenen Sohnes Maximilian. Doch dafür müsste sie Maximilian für tot erklären lassen…

Auch das Glück von Jenny Steinkamp und ihrem Kommissar Erik Schulte steht unter keinem guten Stern: Eriks Ex-Frau Tina taucht in Essen auf, und hat nur ein Ziel – sie will Erik zurückgewinnen…

Ihre Liebe scheinbar schon verloren hat Katja Bergmann. Ihre Beziehung zu Can zerbricht, nachdem sie seinen Heiratsantrag abgelehnt und eine positive Antwort auf später verschoben hat. Can tröstet sich daraufhin mit seiner neuen Assistentin Susi, doch Katja will ihre Liebe nicht kampflos aufgeben…

Bei den Meyer-Schwestern liegen Glück und Unglück nah beieinander. Während es bei Bea und Ingo endlich „Bingo“ gemacht hat, belastet Julias Abtreibung ihre Beziehung zu Ben. Um den Schmerz zu vergessen, stürzt sich Julia ins Tanztraining und wird immer kälter und abweisender – sogar zu ihren Liebsten, Bea und Ben. War der Preis für die Karriere am Ende zu hoch?

„Alles was zählt“ feiert 2014 Jubiläum: 2.000 Folgen! Seit dem Start von RTL NOW 2007 ist die Serie unangefochtener Spitzenreiter bei den täglichen Video-Abrufen der einzelnen Folgen beim Video-on-Demand Angebot von RTL. Auch 2013 war die RTL-Daily mit insgesamt 45 Millionen Video-Views die am meisten abgerufene Serie bei RTL NOW. Die TV-Quoten: Im Zeitraum von Januar bis Mai 2014 wurden durchschnittlich 2,45 Millionen Zuschauer erreicht. Der Marktanteil lag bei 13,2 Prozent (14- bis 59 Jahre).

Genre: tägliche Serie
Format: Neue Folgen à 25 Min., Mo.–Fr., 19.05 Uhr
Hauptdarsteller: André Dietz, Ania Niedieck, Anna-Katharina Samsel, Alexander Wüst, Caroline Frier, Igor Dolgatschew, Jennifer Dessin-Brasching, Jenny Bach, Jörg Rohde, Juliette Greco, Kaja Schmidt-Tychsen, Sam Eisenstein, Silvan-Pierre Leirich, Tatjana Clasing, Volkan Isbert, Yara Hassan u. a.
Produktionsfirma: UFA Serial Drama
Producerin: Annette Herre
Produzenten: Guido Reinhardt, Rainer Wemcken
Writer Producerin: Nina Blum
Regie: Andreas Stenschke, Patricia Frey, Felix Stienz, Rene Wolter, Jurij Neumann, Klaus Knoesel, Gudrun Scheerer, Christof Brehmer, Tina Kriwitz, Stefan Bühling u. a.
Produktionsort: Köln
Produktionszeitraum: täglich
Internet: www.rtl.de/awz

© RTL Kommunikation

Gepostet von soaplexikon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook