22
Dezember

The Restless Years

Gepostet von mts
3
Mai

The Restless Years

Am 6. Dezember 1977 startete auf Ten „The Restless Years“ und folgte Schulabgängern auf ihren ersten Schritten in der Erwachsenenwelt. Bis zur Einstellung am 12. November 1981 wurden 780 Folgen ausgestrahlt.

Weiterlesen…

Gepostet von jpw
14
November

Adaption

Die Adaption ist die Umwandlung einer Geschichte in ein anderes Medium oder für einen anderen Markt. Oft werden kulturrelevante Elemente an den jeweiligen Markt angepasst. So wird ein Buch für einen Film oder eine Serie adaptiert. Von Telenovelas wird mittlerweile oft das Konzept verkauft und nicht mehr mehr die Serie an sich. Dies geschieht auch im spanischsprachigen Raum, da sich die jeweiligen Varianten des Spanisch unterscheiden und sich die Sender höhere Einschaltquoten mit lokalen Stars erhoffen, als auf in ihrem Markt unbekannte zu setzen.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ von „The Restless Years
Verbotene Liebe“ von „Sons and Daughters
„Hinter Gittern“ von „Prisoner
„Verliebt in Berlin“ von „Yo soy Betty, la fea“
„Bis in die Spitzen“ von „Cutting It“
Monarch Cove“ von „Bianca – Wege zum Glück
„Das Haus Anubis“ von „Het Huis Anubis“
„Lena – Liebe meines Lebens“ von „Don Juan y Su Bella Dama“
Block B“ von „Wentworth“
Mila“ von „Ciega a citas“

Gepostet von mts
24
Oktober

Daily Soap

Die Daily Soap (kurz: Daily) ist das deutsche Pendant zur US-amerikanischen Daytime Soap. Da die meisten Dailys hierzulande allerdings im Vorabend, also der Access Prime-Time, laufen, ist der Begriff Daytime hier unpassend.

Im Mai 1986 begann RTLplus mit der Ausstrahlung der „Springfield Story“ (OT: „Guiding Light“). Auf Grund des großes Erfolges nahm RTLplus zwei Jahre später den „California Clan“ (OT: „Santa Barbara“) ins Programm auf. Diese beiden Daytime Soaps liefen jahrelang im Doppelpack im Nachmittagsprogramm des Senders.

Sat.1 und ProSieben zogen schnell nach und strahlten „General Hospital“ und „Liebe, Lüge, Leidenschaft“ (OT: „One Life To Live“) aus, jedoch mit geringem Erfolg. Auch die seit über 20 Jahren unangefochtene Nummer Eins der amerikanischen Soaps, „Schatten der Leidenschaft“, (OT: „The Young and The Restless“) floppte.

RTLplus war weitaus erfolgreicher mit seinen importierten Daytime Soaps. „Reich und Schön“ (OT: „The Bold and The Beautiful“) lief Ende der Achtziger nach einem kurzen Gastspiel auf Tele5, damals noch unter dem Titel „Fashion Affairs“, im Vormittagsprogramm zusammen mit „Zeit der Sehnsucht“ (OT: „Days Of Our Lives“), bis sich nach einer kurzen Pause das ZDF die Rechte an der Soap sicherte. B&B ist somit die am längsten laufende amerikanische Daytime Soap in Deutschland.

Deutsche Eigenproduktionen im Bereich der Daily Soap gibt es erst seit 1992. Dr. Helmut Thoma, damaliger Programmchef bei RTLplus, sah am Vorbild amerikanischer Sender, wie sehr man das Publikum an einen bestimmten Sender binden konnte. Als bestes Beispiel für diese „Markentreue“ erschien ihm die Soap, da diese den Zuschauer immer wieder zu einer bestimmten Uhrzeit zum Einschalten brachte. Somit gab er eine lokale für den deutschen Markt konzipierte Soap in Auftrag: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Der niederländische Fernsehsender RTL4 hatte zwei Jahre zuvor erfolgreich die seit 1981 eingestellte australische Soap „The Restless Years“ unter dem Titel „Goede Tijden Slechte Tijden“ adaptiert. Die deutsche Version ging ähnlich vor und so startete „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ am 11. Mai 1992 auf RTLplus und läuft heute noch. Zuerst als Flop verschrien entwickelte sich GZSZ schnell zum Dauerbrenner, was eine Vielzahl an mehr oder weniger erfolgreichen Daily Soaps in den Neunzigern hervorbrachte.

Gepostet von mts
1
Februar

Interview mit Felix Huby

Felix Huby, geboren am 21. Dezember 1938, schrieb zahlreiche Drehbücher, u.a. für den tatort, erfand Kommissar Bienzle und prägte Schimanski. Was aber viele nicht wissen: 1992 übertrug er mit seinem Team die ersten 230 Folgen der australischen Soap „The Restless Years“ ins Deutsche für „Gute Zeiten Schlechte Zeiten„.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
1
Dezember

Soaps & Telenovelas A – Z

Im Soaplexikon finden sich sowohl deutsche als auch internationale Soaps und Telenovelas. Bereits eingestellte Formate sind hier genauso vertreten wie aktuelle Produktionen. In regelmäßigen Abständen werden weitere Serien vorgestellt und ausgebaut. Dazu gehören Castlisten, Produktionsinfos, Spin-offs, Verbindungen zu anderen Serien, Inhaltsangaben und Highlightfolgen.


Aktuelle Produktionen

Alles was zählt (D, seit 2006)
Coronation Street (UK, seit 1960)
Dahoam is Dahoam (D, seit 2007)
EastEnders (UK, seit 1985)
El Señor de los Cielos (USA, seit 2013)
Emmerdale (UK, seit 1972)
Empire (USA, seit 2015)
Fallers, Die (D, seit 1994)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten (D, seit 1992)
Hollyoaks (UK, seit 1995)
Home and Away (AUS, seit 1988)
In aller Freundschaft (D, seit 1998)
In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (D, seit 2015)
Lindenstraße (D, seit 1985)
Neighbours (AUS, seit 1985)
Outlander (USA, seit 2014)
Pretty Little Liars (USA, seit 2010)
Red Rock (IRL, seit 2015)
Rote Rosen (D, seit 2006)
Scandal (USA, seit 2012)
Schloss Einstein (D, seit 1998)
Shortland Street (NZ, seit 1992)
Spotlight (D, ab 2016)
Sturm der Liebe (D, seit 2005)
Unter Uns (D, seit 1994)
Velvet (E, seit 2014)
Weissensee (D, seit 2010)
Wentworth (AUS, seit 2013)

 

A

Albion Market (GB, 1985/1986)
Alle zusammen – Jeder für sich (D, 1996/1997)
Απαγορευμένη αγάπη (GR, 1998 bis 2005)
Aşk-ı Memnu (TR, 2008 bis 2010)

B

Bare Essence (1983) (USA, 1983)
Beautiful Life, The (USA, 2009)
Berrenger’s (USA, 1985)
Betrayal (USA, 2013/2014)
Beverly Hills, 90210 (USA, 1990 bis 2000)
Bianca – Wege zum Glück (D, 2004/2005)
Block B – Unter Arrest (D, 2015)
Bracken (IRL, 1980 bis 1982)
Brookside (UK, 1982 bis 2003)

C

Cane (USA, 2007)
Cashmere Mafia (USA, 2008)
Central Park West (USA, 1995/1996)
Chasing Life (USA, 2014/2015)
Cuori Rubati (I, 2002/2003)

D

Dangerous Women (USA, 1991/1992)
Dawson’s Creek (USA, 1998 bis 2003)
Devious Maids (USA, 2013 bis 2016)
Dirty Sexy Money (USA, 2007 bis 2009)
Downton Abbey (UK, 2010 bis 2015) [Updated]
Dueños del Paraíso (USA, 2015)

E

Eden (USA, 1993)
Emerald Point, N.A.S. (USA, 1983/1984)
Escobar: El Patrón del Mal (CO, 2012)
Every Witch Way (USA, 2014 bis 2015)
Executive Suite (USA, 1976/1977)

F

Family Passions (D/CA, 1993/1994)
Family Tree, The (USA, 1982/1983)
Faraway Hill (USA, 1946)
Felicity (USA, 1998 bis 2002)
Flamingo Road (USA, 1981/1982)
Four Corners (USA, 1998)

G

Glenroe (IRL, 1983 bis 2001)
Grachi (USA, 2011 bis 2013)
Gran Hotel (E, 2011 bis 2013)
Grand Hotel (I, 2015)
Grosse Pointe (USA, 2000/2001)
Großstadtträume (D, 2000)

H

headLand (AUS, 2005/2006)
Heights, The (USA, 1992)
Hidden Palms (USA, 2007)
Hollyoaks Later (UK, 2008 bis 2013)
Homefront (USA, 1991 bis 1993)
Hotel (USA, 1983 bis 1988)
Hyperion Bay (USA, 1998/1999)

K

Kindred: The Embraced (USA, 1996)
Kingpin (USA, 2002)

L

Lipstick Jungle (USA, 2008/2009)
Lone Star (USA, 2010)
Lying Game, The (USA, 2011 bis 2013)

M

Malibu Shores (USA, 1996)
Melrose Place (USA, 1992 bis 1999)
Melrose Place (USA, 2009/2010)
Mila (D, 2015)
Models Inc. (USA, 1994/1995)
Monarch Cove (USA, 2006)

N

Number 96 (AUS, 1972 bis 1977)

O

Our Family Honor (USA, 1985/1986)

P

Paper Dolls (USA, 1984)
Parenthood (USA, 2010 bis 2015)
Pasadena (USA, 2001/2002)
Pasión Prohibida (USA, 2013)
Prisoner (AUS, 1979 bis 1986)
Punishment (AUS, 1981)

Q

Quarterlife (USA, 2008)
Que te perdone Dios (MEX, 2015)

R

Ravenswood (USA, 2013/2014)
Reckless (USA, 2014)
Restless Years, The (AUS, 1977 bis 1981)
Riordans, The (IRL, 1965 bis 1979)
Round Table, The (USA, 1992)

S

Savannah (USA, 1996/1997)
Secret Circle, The (USA, 2011/2012)
Secrets (D/I/F/USA, 1993)
Significant Others (USA, 1998)
Sisters (USA, 1991 bis 1996)
Skilda Världar (S, 1996 bis 2002)
Sons and Daughters (AUS, 1982 bis 1987)
Spotlight (NL, 2015)
$treet, The (USA, 2000)

T

Terminales (MEX, 2008)
Thirtysomething (USA, 1987 bis 1991)
Titans (USA, 2000)

V

Vatre Ivanjske (HR, 2014/2015)
Verbotene Liebe (D, 1995 bis 2015)
Violetta (RA, 2012 bis 2015)

W

Wildfire (USA, 2005 bis 2008)
Wind On Water (USA, 1998)
Winnetka Road (USA, 1994)

Y

Young Americans (USA, 2000)

Z

Zabranjena Ljubav (HR, 2004 bis 2008; 2011)
Забранена любов (BG, 2008 bis 2011)

#

2000 Malibu Road (USA, 1992)
90210 (USA, 2008 bis 2013)


Gepostet von soaplexikon
16
August

Special: GrundyUFA / UFA Serial Drama (UPDATED)

Fast 22 Jahre gab es GrundyUFA, die nun im Zuge der neuen UFA-Organisationsstruktur in „UFA Serial Drama“ umbenannt wird. Grund genug, einen Blick zurück zu werfen auf die Produktionen von GrundyUFA und internationale Soaps, die auf Grundy Television Productions zurückzuführen sind.

Weiterlesen…

Gepostet von soaplexikon
4
Mai

Goede Tijden Slechte Tijden

„Goede Tijden, Slechte Tijden“ ist die erste Adaption der australischen Soap „The Restless Years“. Sie ging am 01. Oktober 1990 zum 1. Mal auf RTL 4 (damals noch RTL-Véronique) auf Sendung und ist die erste tägliche Soap der Niederlande. Im fiktiven Meerdijk angesiedelt, wird GTST jeden Wochentag um 20 Uhr ausgestrahlt. Nur noch eine einzige Rolle  ist seit der allerersten Folge dabei, Laura Selmhorst (Vera Richter).

Weiterlesen…

Gepostet von jpw
2
Mai

Gute Zeiten Schlechte Zeiten: Sendestart 11. Mai 1992

Zu Beginn der Serie geht es um eine Handvoll junger Erwachsener, die kurz vor dem Abitur die Schule abbrechen, um das Leben kennenzulernen.

Weiterlesen…

Gepostet von mts
1
Mai

Special: Gute Zeiten Schlechte Zeiten (UPDATED)

Am 11. Mai feiert GZSZ den bereits 20. Geburtstag, und am 23. Mai strahlt RTL die 5000. Folge aus. Grund genug, einen Blick auf 20 Jahre Fernsehgeschichte zu werfen. Blickt mit uns hinter die Kulissen und in die Geschichte der Erfolgsserie.

Weiterlesen…

Gepostet von soaplexikon